FrühstückHauptgerichteRezepte

Shakshuka


Shakshuka ist ein Gericht nordafrikanischer und nahöstlicher Herkunft, das hauptsächlich aus pochierten Eiern in einer Sauce aus Tomaten, Chilischoten und Zwiebeln, oft gewürzt mit Kreuzkümmel, Paprika, Koriander und weiteren Gewürzen besteht. Es wird traditionell in einer Gusseisenpfanne zubereitet und kann direkt in der Pfanne serviert werden, oft begleitet von Brot zum Eintauchen in die Sauce. Shakshuka ist besonders in Ländern wie Israel, Tunesien, Algerien, Marokko und Ägypten beliebt und wird dort häufig zum Frühstück oder Brunch gegessen, kann aber auch als Hauptmahlzeit dienen. Das Gericht zeichnet sich durch seine würzige, herzhafte Geschmacksnote und seine vielseitige Anpassungsfähigkeit aus; es kann zusätzliche Zutaten wie Feta-Käse, grüne Paprika, Auberginen oder Würstchen enthalten.

Shakshuka

Shakshuka

Caro 🌶
… einfach orientalisch!
5 von 4 Bewertungen
Vorbereitungszeit 20 Minuten
Zubereitungszeit 20 Minuten
Gericht Hauptgerichte
Küche Israelisch
Portionen 4
Kalorien 97 kcal

🍳 Kochutensilien*

🛒 Zutaten
  

  • 500 g Tomaten (frisch oder Dose)
  • 5 Frühlingszwiebeln
  • 4 Knoblauchzehe
  • Olivenöl
  • 1 TL Kreuzkümmel
  • 1 Prise Chiliflocken
  • Salz und Pfeffer
  • 1/2 TL Xylit oder Zuckerersatz
  • 4 Ei
  • 3 EL glatte Petersilie geschnitten

👩‍🍳 Zubereitung
 

  • Frühlingszwiebeln mit dem Knoblauch und Kreuzkümmel mit etwas Olivenöl anbraten.
  • Tomaten und Chilli dazugeben und mit Salz und Pfeffer und Xylit würzen.
  • Alles zusammen ca. 20 Minuten simmern lassen.
  • Die Eier einfach gut verteilt auf die Tomaten geben und das Eiweiß mit einer Gabel etwas auflockern.
  • Für ca. 2-3 Minuten stocken lassen und dann mit Petersilie dekorieren.
  • Mit Weißbrot und z.B. Hummus servieren.

⚖️ NÄHRWERTE PRO PORTION

Kalorien: 97kcal | Kohlenhydrate: 8g | Protein: 7g | Fett: 5g | Gesättigte Fettsäuren: 1g | Mehrfach ungesättigtes Fett: 1g | Einfach ungesättigte Fettsäuren: 2g | Transfett: 0.02g | Cholesterin: 164mg | Sodium: 77mg | Kalium: 424mg | Ballaststoffe: 2g | Zucker: 4g | Vitamin A: 1569IU | Vitamin C: 22mg | Kalzium: 58mg | Eisen: 2mg

Du, die Nährwertangaben habe ich automatisch berechnen lassen. Leider kann ich für die absolute Genauigkeit keine Garantie geben. Es wäre super, wenn du die Angaben bei Bedarf nochmals überprüfst. Danke für dein Verständnis! ❣️

Rezept ausprobiert? Erwähne @mrsfoodie.de und/oder tagge #mrsfoodie.de!
👉🏻 zurück

Guten Appetit, eure Caro ❤️

Affiliatelinks/Werbelinks Gesundheitshinweis
 Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekomme ich von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.
mrsfoodie.de 🌶
❗️Hinweis: Die in diesem Artikel erwähnten Informationen dienen nur zu Informationszwecken und sind keine Ersatz für medizinischen Rat. Wenn du gesundheitliche Bedenken hast, konsultiere bitte einen Arzt oder Ernährungsexperten.