AirfryerBackenBackenKuchen und GebäckRezepte

Apfelkuchen aus der Heißluftfritteuse

Einen Apfelkuchen in der Heißluftfritteuse backen ist echt einfach, sauber und schnell. Wer eine hat, sollte das unbedingt mal ausprobieren.

💡Bitte beachten: Die Temperaturen und Garzeiten können je nach Modell und Marke des Airfryers stark variieren. Es ist ratsam, beim ersten Mal häufiger nach dem Gargut zu sehen, um sicherzustellen, dass es perfekt zubereitet wird. Passen Sie gegebenenfalls die Zeit oder Temperatur an Ihr spezifisches Gerät an.
Guten Appetit!“

Apfelkuchen

Apfelkuchen aus der Heißluftfritteuse

Caro 🌶
… dann bleibt der Backofen mal kalt 😉
4.36 von 77 Bewertungen
Vorbereitungszeit 10 Minuten
Zubereitungszeit 40 Minuten
Gericht Backen
Küche Deutsch
Portionen 4 Personen
Kalorien 376 kcal

🍳 Kochutensilien*

🛒 Zutaten
  

  • 2 Äpfel
  • 1 Ei
  • 3 EL Joghurt
  • 130 g Mehl
  • 80 g weiche Butter
  • 2 TL Backpulver
  • 1/2 Packung Puddingpulver Typ Vanille
  • 80 g Xylit
  • 1 TL Vanilleessenz
  • 1 Prise Salz

👩‍🍳 Zubereitung
 

  • Butter und Xylit cremig aufschlagen.
  • Ei, Salz Puddingpulver, Mehl und Backpulver mischen und unter die Butter-Xylit Creme mischen. Joghurt dazugeben und 3/4 der geschnittenen Äpfel in den Teig einrühren.
  • Eine 18 cm Springform fetten und mit Semmelbrösel ausstreuen. Den Teig einfüllen und dann den Rest der Äpfel auf den Teig geben und ganz leicht andrücken.
  • Wer mag kann 2 EL Xylit-Zimt Mischung über den Kuchen streuen und dann 40-50 Minuten bei 160°C in der Heißluftfriteuse backen.
  • Nach 30 Minuten kurz kontrollieren, falls zu dunkel mit etwas Alufolie abdecken.

⚖️ NÄHRWERTE PRO PORTION

Kalorien: 376kcal | Kohlenhydrate: 58g | Protein: 5g | Fett: 18g | Gesättigte Fettsäuren: 11g | Mehrfach ungesättigtes Fett: 1g | Einfach ungesättigte Fettsäuren: 5g | Transfett: 1g | Cholesterin: 84mg | Sodium: 302mg | Kalium: 154mg | Ballaststoffe: 3g | Zucker: 10g | Vitamin A: 610IU | Vitamin C: 4mg | Kalzium: 52mg | Eisen: 2mg

Du, die Nährwertangaben habe ich automatisch berechnen lassen. Leider kann ich für die absolute Genauigkeit keine Garantie geben. Es wäre super, wenn du die Angaben bei Bedarf nochmals überprüfst. Danke für dein Verständnis! ❣️

Rezept ausprobiert? Erwähne @mrsfoodie.de und/oder tagge #mrsfoodie.de!
👉🏻 zurück

5 Gedanken zu „Apfelkuchen aus der Heißluftfritteuse

  • Hab trotzdem ein Auge darauf, jeder Airfryer ist ein bisschen anders. 😉

    • So, er ist fertig. Ich hab mit der Temperatur gespielt und auch die Alufolie benutzt. Ging etwas länger, weil ich 4 Äpfel hatte und der Kuchen sehr hoch ist. Sieht aber super aus und hoffe, dass er genauso gut schmeckt. Das ist mein erster Airfryer Kuchen 😍

  • Super, vielen Dank. Ich backe ihn gleich nach 🙂

  • In den Zutaten steht Joghurt, im Rezept Milch. Was ist korrekt?

    • Sorry du hast Recht, das ist Joghurt. Danke für den Hinweis ❤️

Kommentare sind geschlossen.