DessertsRezepte

Sauerrahm-Zitronen-Panna-Cotta

Hallo liebe Genießer! Ich möchte euch heute ein wirklich besonderes Rezept vorstellen: Sauerrahm-Zitronen-Panna-Cotta. Ein himmlisch cremiges Dessert, das nicht nur geschmacklich begeistert, sondern auch optisch ein echter Hingucker ist. Perfekt für besondere Anlässe oder einfach, um euch selbst zu verwöhnen!

Sauerrahm-Zitronen-Panna-Cotta

Sauerrahm-Zitronen-Panna-Cotta

Caro 🍒
Entdecke unser leckeres Sauerrahm-Zitronen-Panna-Cotta-Rezept! Einfach und schnell zubereitet, ein perfektes Dessert für jeden Anlass.
5 von 1 Bewertung
Vorbereitungszeit 0 Minuten
Zubereitungszeit 20 Minuten
Kühlzeit 4 Stunden
Gericht Desserts
Küche Deutsch
Portionen 6
Kalorien 289 kcal

🍳 Kochutensilien*

🛒 Zutaten
  

  • 600 g saure Sahne
  • 100 ml Milch
  • 100 g Zucker
  • 2 Zitronen die abgeriebene Schale
  • 1 Zitrone den Saft
  • 2 TL Gelatinepulver (oder 2 Blatt) oder ein vegetarisches Geliermittel
  • frische Minzblätter zur Dekoration optional

👩‍🍳 Zubereitung
 

  • Gelatine vorbereiten: Gelatine in kaltem Wasser einweichen lassen.
  • Zucker und Zitronenschale erwärmen: Milch, Zucker und Zitronenschale in einem Topf bei mittlerer Hitze erwärmen, bis der Zucker sich auflöst.
    Achtung: Nicht kochen!
  • Gelatine hinzufügen: Die eingeweichte Gelatine hinzufügen und rühren, bis sie sich vollständig aufgelöst hat.
  • Saure Sahne und Zitronensaft einrühren: Die Mischung glatt rühren.
  • Abkühlen lassen: In Dessertschalen füllen und im Kühlschrank für mindestens 4 Stunden, idealerweise über Nacht, fest werden lassen.
  • Dekorieren: Vor dem Servieren mit Zitronenzesten und Minzblättern garnieren.

🌟 TIPPS

Nützliche Tipps
Verwendet eine feine Reibe für die Zitronenschale, um das beste Aroma zu erhalten.
Für eine vegetarische Variante könnt ihr Agar-Agar als Geliermittel verwenden.

Nährwerte

Kalorien: 289kcal | Kohlenhydrate: 27g | Protein: 4g | Fett: 20g | Gesättigte Fettsäuren: 10g | Mehrfach ungesättigtes Fett: 1g | Einfach ungesättigte Fettsäuren: 5g | Cholesterin: 61mg | Sodium: 39mg | Kalium: 226mg | Ballaststoffe: 2g | Zucker: 22g | Vitamin A: 663IU | Vitamin C: 30mg | Kalzium: 137mg | Eisen: 0.4mg

Du, die Nährwertangaben habe ich automatisch berechnen lassen. Leider kann ich für die absolute Genauigkeit keine Garantie geben. Es wäre super, wenn du die Angaben bei Bedarf nochmals überprüfst. Danke für dein Verständnis! ❣️

Rezept ausprobiert? Erwähne @mrsfoodie.de und/oder tagge #mrsfoodie.de!
👉🏻 zurück

Guten Appetit, eure Carola ♥︎

Affiliatelinks/WerbelinksGesundheitshinweis
 Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekomme ich von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.
mrsfoodie.de 🌶
❗️Hinweis: Die in diesem Artikel erwähnten Informationen dienen nur zu Informationszwecken und sind keine Ersatz für medizinischen Rat. Wenn du gesundheitliche Bedenken hast, konsultiere bitte einen Arzt oder Ernährungsexperten.