AirfryerBackenKuchen und GebäckRezepte

Blaubeermuffins im Airfryer

Hallo, liebe Foodies! ❤️

Wenn du auf der Suche nach einem schnellen, einfachen und absolut leckeren Rezept bist, dann sind diese Blaubeermuffins im Airfryer genau das Richtige für dich! Egal ob zum Frühstück, als Snack oder als süße Nachspeise – diese Muffins sind immer ein Hit. Lass uns direkt loslegen!

💡Bitte beachten: Die Temperaturen und Garzeiten können je nach Modell und Marke des Airfryers stark variieren. Es ist ratsam, beim ersten Mal häufiger nach dem Gargut zu sehen, um sicherzustellen, dass es perfekt zubereitet wird. Passen Sie gegebenenfalls die Zeit oder Temperatur an Ihr spezifisches Gerät an.
Guten Appetit!“

Blaubeermuffins im Airfryer

Blaubeermuffins im Airfryer

Caro 💙
Schnelles und einfaches Rezept für fluffige Blaubeermuffins im Airfryer. Perfekt für Frühstück, Snack oder Nachspeise!
5 von 1 Bewertung
Vorbereitungszeit 10 Minuten
Zubereitungszeit 20 Minuten
Gericht Airfryer
Küche Deutsch
Portionen 10 Muffins
Kalorien 204 kcal

🛒 Zutaten
  

  • 200 g Mehl
  • 100 g Zucker
  • 1 TL Backpulver
  • 100 g Butter geschmolzen
  • 2 Eier
  • 150 g Blaubeeren
  • 1 Prise Salz

👩‍🍳 Zubereitung
 

Teig vorbereiten:

  • In einer großen Schüssel Mehl, Zucker, Backpulver und Salz vermischen.
  • In einer separaten Schüssel die geschmolzene Butter und Eier verquirlen, bis sie gut vermischt sind.

Zutaten vermengen:

  • Die feuchten Zutaten zu den trockenen Zutaten geben und vorsichtig verrühren, bis alles gut vermischt ist. Nicht zu viel rühren, damit die Muffins fluffig bleiben.
  • Die Blaubeeren vorsichtig unterheben.

Muffinförmchen vorbereiten:

  • Silikon-Muffinförmchen oder kleine Backförmchen, die in den Airfryer passen, leicht einfetten oder mit Papierförmchen auslegen.

Backen im Airfryer:

  • Den Teig gleichmäßig auf die Muffinförmchen verteilen, dabei etwa 2/3 der Form füllen, da der Teig noch aufgeht.
  • Die Muffins im vorgeheizten Airfryer bei 160°C für ca. 15-20 Minuten backen, oder bis sie goldbraun sind und ein Zahnstocher, der in die Mitte eines Muffins gesteckt wird, sauber herauskommt.

Abkühlen lassen:

  • Die Muffins aus dem Airfryer nehmen und kurz in den Förmchen abkühlen lassen, dann auf ein Kuchengitter setzen, um vollständig abzukühlen.

Servieren:

  • Die Muffins können warm oder bei Raumtemperatur serviert werden. Sie sind perfekt für ein Frühstück, einen Snack oder als süße Nachspeise.

🌟 TIPPS

  • Haltbarkeit: Die Muffins halten sich in einem luftdichten Behälter bei Raumtemperatur etwa 2-3 Tage frisch.
  • Aufbewahrung: Reste können in einem luftdichten Behälter im Kühlschrank bis zu einer Woche aufbewahrt werden. Vor dem Verzehr einfach kurz aufwärmen.

⚖️ NÄHRWERTE PRO PORTION

Kalorien: 204kcal | Kohlenhydrate: 27g | Protein: 3g | Fett: 9g | Gesättigte Fettsäuren: 5g | Mehrfach ungesättigtes Fett: 1g | Einfach ungesättigte Fettsäuren: 2g | Transfett: 0.3g | Cholesterin: 54mg | Sodium: 127mg | Kalium: 48mg | Ballaststoffe: 1g | Zucker: 12g | Vitamin A: 306IU | Vitamin C: 1mg | Kalzium: 17mg | Eisen: 1mg

Du, die Nährwertangaben habe ich automatisch berechnen lassen. Leider kann ich für die absolute Genauigkeit keine Garantie geben. Es wäre super, wenn du die Angaben bei Bedarf nochmals überprüfst. Danke für dein Verständnis! ❣️

Rezept ausprobiert? Erwähne @mrsfoodie.de und/oder tagge #mrsfoodie.de!
👉🏻 zurück

Grüß’le Eure Caro 💙🧿🩵

Affiliatelinks/Werbelinks Gesundheitshinweis
⭐️ Die mit Sternchen (*) markierten Links sind unsere Affiliate-Links. Wenn du über diese Links etwas kaufst, unterstützt du mich mit einer kleinen Provision – ohne Mehrkosten für dich. Danke für deine Unterstützung!
mrsfoodie.de 🧿
! Hinweis: Die in diesem Artikel erwähnten Informationen dienen nur zu Informationszwecken und sind keine Ersatz für medizinischen Rat. Wenn du gesundheitliche Bedenken hast, konsultiere bitte einen Arzt oder Ernährungsexperten.

Ein Gedanke zu „Blaubeermuffins im Airfryer

  • 5 Sterne
    ❤️

Kommentare sind geschlossen.

5 from 1 vote