FrühstückRezepte

Porridge mit Pfirsich – Ein Traum zum Frühstück

Hallo liebe Frühstücksfreunde! Heute teile ich mit euch ein super einfaches, aber unglaublich leckeres Rezept: Porridge mit Pfirsich. Es ist nicht nur ein Gaumenschmaus, sondern auch ein Energiekick, der euch perfekt in den Tag starten lässt. Also, lass uns gemeinsam den Löffel schwingen!

Pfirsichporridge

Porridge mit Pfirsich – Ein Traum zum Frühstück

Caro 🍒
Entdecke mein einfaches und leckeres Rezept für Porridge mit Pfirsich – perfekt für ein gesundes und schnelles Frühstück. Nur 20 Minuten!
5 von 1 Bewertung
Vorbereitungszeit 5 Minuten
Zubereitungszeit 15 Minuten
Gericht Frühstück
Küche Deutsch
Portionen 2
Kalorien 261 kcal

🍳 Kochutensilien*

🛒 Zutaten
  

  • 100 g Haferflocken
  • 500 ml Milch oder eine pflanzliche Alternative
  • 1 Prise Salz
  • 2 Pfirsiche reif
  • 1 EL Honig oder Ahornsirup
  • 2 EL gehackte Nüsse optional
  • Zimt nach Geschmack

👩‍🍳 Zubereitung
 

  • Porridge Kochen: Gib die Haferflocken, Milch und eine Prise Salz in einen Topf. Lass alles bei mittlerer Hitze köcheln, bis der Porridge die gewünschte Konsistenz erreicht hat. Das dauert etwa 10-15 Minuten.
  • Pfirsiche Vorbereiten: Während der Porridge köchelt, wasche die Pfirsiche, entferne den Stein und schneide sie in Würfel oder Scheiben.
  • Anrichten: Verteile den fertigen Porridge auf zwei Schüsseln. Belege ihn mit den frischen Pfirsichstücken.
  • Verfeinern: Träufle Honig oder Ahornsirup über den Porridge und streue optional gehackte Nüsse und etwas Zimt darüber.

Nährwerte

Kalorien: 261kcal | Kohlenhydrate: 34g | Protein: 11g | Fett: 10g | Gesättigte Fettsäuren: 5g | Mehrfach ungesättigtes Fett: 1g | Einfach ungesättigte Fettsäuren: 3g | Cholesterin: 31mg | Sodium: 313mg | Kalium: 612mg | Ballaststoffe: 3g | Zucker: 26g | Vitamin A: 907IU | Vitamin C: 6mg | Kalzium: 329mg | Eisen: 1mg

Du, die Nährwertangaben habe ich automatisch berechnen lassen. Leider kann ich für die absolute Genauigkeit keine Garantie geben. Es wäre super, wenn du die Angaben bei Bedarf nochmals überprüfst. Danke für dein Verständnis! ❣️

Rezept ausprobiert? Erwähne @mrsfoodie.de und/oder tagge #mrsfoodie.de!
👉🏻 zurück

Guten Appetit, eure Caro ❤️

Affiliatelinks/WerbelinksGesundheitshinweis
 Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekomme ich von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.
mrsfoodie.de 🌶
❗️Hinweis: Die in diesem Artikel erwähnten Informationen dienen nur zu Informationszwecken und sind keine Ersatz für medizinischen Rat. Wenn du gesundheitliche Bedenken hast, konsultiere bitte einen Arzt oder Ernährungsexperten.