DessertsRezepte

Polenta Frühstücksporridge

Hallo, liebe Foodies! ♥︎

Wer sagt eigentlich, dass Frühstück langweilig sein muss? Heute bringe ich euch ein Rezept, das eure morgendliche Routine garantiert aufpeppt: Polenta Frühstücksporridge! Dieses Gericht ist nicht nur unglaublich lecker und sättigend, sondern auch noch super einfach zuzubereiten. Also, schnappt euch eure Kochlöffel, denn wir starten gleich!

Polentaporridge

Polenta Frühstücksporridge

Caro 🌶
Entdecke unser einfaches und leckeres Polenta Frühstücksporridge-Rezept. Perfekt für einen gesunden Start in den Tag!
5 von 1 Bewertung
Vorbereitungszeit 5 Minuten
Zubereitungszeit 15 Minuten
Gericht Desserts
Küche Deutsch
Portionen 2
Kalorien 467 kcal

🛒 Zutaten
  

  • 150 g feine Polenta
  • 600 ml Milch oder Wasser
  • 1 Prise Salz
  • 2 EL Honig oder Ahornsirup
  • Früchte nach Wahl zum Servieren

👩‍🍳 Zubereitung
 

  • Polenta kochen: In einem Topf die Milch oder das Wasser zum Kochen bringen. Salz hinzufügen und die Polenta langsam einrieseln lassen, dabei ständig rühren, um Klumpen zu vermeiden.
  • Simmer: Reduziere die Hitze und lasse die Polenta unter gelegentlichem Rühren etwa 10-15 Minuten köcheln, bis sie dick und cremig wird.
  • Süßen: Vom Herd nehmen und Honig oder Ahornsirup einrühren.
  • Servieren: In Schüsseln füllen und mit euren Lieblingsfrüchten garnieren.

🌟 TIPPS

Kurze Tipps und Hinweise
  • Wahl der Polenta: Verwendet feine Polenta für eine cremigere Konsistenz.
  • Milch oder Wasser?: Für ein reichhaltigeres Ergebnis empfehle ich Milch, aber Wasser funktioniert auch prima.
  • Süße: Passt die Süße nach eurem Geschmack an, vielleicht mit Honig oder Ahornsirup.
  • Früchte: Frische oder gefrorene Früchte bringen Farbe und Geschmack.

⚖️ NÄHRWERTE PRO PORTION

Kalorien: 467kcal | Kohlenhydrate: 75g | Protein: 17g | Fett: 11g | Gesättigte Fettsäuren: 6g | Mehrfach ungesättigtes Fett: 1g | Einfach ungesättigte Fettsäuren: 2g | Cholesterin: 37mg | Sodium: 312mg | Kalium: 567mg | Ballaststoffe: 1g | Zucker: 16g | Vitamin A: 662IU | Vitamin C: 0.01mg | Kalzium: 382mg | Eisen: 1mg

Du, die Nährwertangaben habe ich automatisch berechnen lassen. Leider kann ich für die absolute Genauigkeit keine Garantie geben. Es wäre super, wenn du die Angaben bei Bedarf nochmals überprüfst. Danke für dein Verständnis! ❣️

Rezept ausprobiert? Erwähne @mrsfoodie.de und/oder tagge #mrsfoodie.de!
👉🏻 zurück

Guten Appetit, eure Caro ❤️

Affiliatelinks/Werbelinks Gesundheitshinweis
 Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekomme ich von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.
mrsfoodie.de 🌶
❗️Hinweis: Die in diesem Artikel erwähnten Informationen dienen nur zu Informationszwecken und sind keine Ersatz für medizinischen Rat. Wenn du gesundheitliche Bedenken hast, konsultiere bitte einen Arzt oder Ernährungsexperten.