DrinksRezepte

Papaya-Kokos-Smoothie: Ein tropisches Geschmackserlebnis

Hey Leute! Heute habe ich ein köstliches Rezept für euch, das euch das Gefühl gibt, direkt an einem paradiesischen Strand zu sein. Ich präsentiere euch den Papaya-Kokos-Smoothie! 🌴🌺

Papaya-Kokos-Smoothie

Papaya-Kokos-Smoothie

Caro 🌶
Ein tropisches Geschmackserlebnis
5 von 2 Bewertungen
Vorbereitungszeit 5 Minuten
Zubereitungszeit 5 Minuten
Gericht Drinks
Küche Deutsch
Portionen 2
Kalorien 185 kcal

🍳 Kochutensilien*

🛒 Zutaten
  

  • 1 Papaya reif
  • 200 ml Kokosmilch
  • 150 g Joghurt am besten griechischer Joghurt
  • 2 EL Honig
  • Eiswürfel optional, für eine extra erfrischende Note

👩‍🍳 Zubereitung
 

  • Zuerst schnappe ich mir eine reife Papaya und schäle sie vorsichtig mit einem Messer. Dann halbiere ich die Papaya, entferne die Kerne mit einem Löffel und schneide das Fruchtfleisch in Stücke.
  • Jetzt kommt der aufregende Moment! Ich nehme meinen Mixer und gebe die Papayastücke hinein. Dazu füge ich die cremige Kokosmilch, den Joghurt und den Honig hinzu. Wenn ich an einem heißen Tag zusätzliche Frische möchte, werfe ich ein paar Eiswürfel mit in den Mixer.
  • Deckel auf den Mixer und los geht’s! Ich lasse alles zu einer wunderbar cremigen Masse mixen. Es dauert nur ein paar Sekunden, bis sich die Zutaten zu einem köstlichen Smoothie vereinen.
  • Nun wird der Smoothie in hübsche Gläser gefüllt. Für das ultimative Urlaubsfeeling dekoriere ich gerne mit ein paar Stücken Papaya oder einem Sonnenschirmchen. Dann schnappe ich mir einen Strohhalm, stecke ihn in mein Glas und genieße meinen Papaya-Kokos-Smoothie in vollen Zügen. 🍹🌴

🌟 TIPPS

Kochutensilien
  • Mixer oder Blender
  • Messer
  • Löffel
  • Gläser zum Servieren

⚖️ NÄHRWERTE PRO PORTION

Portion: 1ca. | Kalorien: 185kcal | Kohlenhydrate: 24g | Protein: 3g | Fett: 8g | Gesättigte Fettsäuren: 7g | Mehrfach ungesättigtes Fett: 0.2g | Einfach ungesättigte Fettsäuren: 1g | Cholesterin: 10mg | Sodium: 117mg | Kalium: 393mg | Ballaststoffe: 3g | Zucker: 16g | Vitamin A: 1518IU | Vitamin C: 93mg | Kalzium: 121mg | Eisen: 0.4mg

Du, die Nährwertangaben habe ich automatisch berechnen lassen. Leider kann ich für die absolute Genauigkeit keine Garantie geben. Es wäre super, wenn du die Angaben bei Bedarf nochmals überprüfst. Danke für dein Verständnis! ❣️

Rezept ausprobiert? Erwähne @mrsfoodie.de und/oder tagge #mrsfoodie.de!
👉🏻 zurück

Fazit

Dieser Papaya-Kokos-Smoothie ist einfach ein Traum! Die fruchtige Süße der Papaya vereint sich perfekt mit der cremigen Kokosmilch und dem erfrischenden Joghurt. Der Honig verleiht dem Ganzen noch eine leicht süße Note. Ein Schluck dieses Smoothies und ich fühle mich wie im Paradies.

Probiert es aus und verwöhnt euch mit diesem tropischen Geschmackserlebnis. Ob als Frühstück, Snack oder Dessert, der Papaya-Kokos-Smoothie ist immer eine gute Idee. Lasst euch von den exotischen Aromen verzaubern und genießt eure eigene kleine Auszeit vom Alltag.

🌺 Guten Appetit und viel Spaß beim Genießen eures Papaya-Kokos-Smoothies! 🌺

Affiliatelinks/Werbelinks Gesundheitshinweis
 Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekomme ich von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.
mrsfoodie.de 🌶
❗️Hinweis: Die in diesem Artikel erwähnten Informationen dienen nur zu Informationszwecken und sind keine Ersatz für medizinischen Rat. Wenn du gesundheitliche Bedenken hast, konsultiere bitte einen Arzt oder Ernährungsexperten.