BackenKuchen und GebäckRezepte

Kürbis-Cheesecake mit Salted Caramel: Der süße Herbsttraum!

Hey, du! Stell dir vor, ich habe das ultimative Herbstrezept entdeckt! Kürbis-Cheesecake mit Salted Caramel – einfach ein Traum! Komm, ich zeig dir, wie wir das zusammen zaubern!

Kürbis-Cheesecake mit Salted Caramel

Kürbis-Cheesecake mit Salted Caramel

Caro 🌶
Der ultimative Herbstgenuss: Kürbis-Cheesecake mit Salted Caramel. Ein Rezept zum Dahinschmelzen. Lass uns gemeinsam genießen!
5 von 2 Bewertungen
Vorbereitungszeit 20 Minuten
Zubereitungszeit 1 Stunde 10 Minuten
Gericht Backen
Küche Amerikanisch
Portionen 12
Kalorien 100 kcal

🍳 Kochutensilien*

🛒 Zutaten
  

  • 200 g Spekulatius
  • 100 g Butter
  • 600 g Frischkäse
  • 100 ml Sahne
  • 300 g Kürbispüree
  • 5 Eier
  • 1 TL Vanille-Extrakt
  • 2 TL Pumpin-Pie-Spice Wenn nicht da, kein Problem! Einfach Zimt, bisschen Muskat und Nelke nehmen
  • 200 g Zucker
  • 30 g Mehl

👩‍🍳 Zubereitung
 

  • Erst mal den Backofen anmachen. 150 °C Umluft muss es sein.
  • Die Spekulatius müssen klein! Entweder mit einem Multizerkleinerer oder Mörser. Danach Butter schmelzen und alles zusammenmischen.
  • Nimm ’ne Springform, 24 cm reicht. Backpapier drauf oder einfetten. Die Keksmasse darauf, fest drücken. Und dann? 10 Minuten im Ofen!
  • Parallel können wir den Frischkäse mit dem Zucker vermengen. Danach alles rein und rühren, bis es smooth ist. Auf den Keksboden damit!
  • Kleiner Trick: Ein Schälchen Wasser in den Ofen. So wird der Cheesecake nicht zu dunkel. Backen? 60 – 70 Minuten.
  • Wichtig: Erst komplett auskühlen lassen und dann ab in den Kühlschrank!
  • Bevor du es servierst: Ein bisschen Sahne und natürlich die Karamellsauce dazu. Mmmh!

⚖️ NÄHRWERTE PRO PORTION

Portion: 1ca. | Kalorien: 100kcal | Kohlenhydrate: 9g | Protein: 1g | Fett: 7g | Gesättigte Fettsäuren: 2g | Zucker: 6g

Du, die Nährwertangaben habe ich automatisch berechnen lassen. Leider kann ich für die absolute Genauigkeit keine Garantie geben. Es wäre super, wenn du die Angaben bei Bedarf nochmals überprüfst. Danke für dein Verständnis! ❣️

Rezept ausprobiert? Erwähne @mrsfoodie.de und/oder tagge #mrsfoodie.de!
👉🏻 zurück

Guten Appetit, eure Carola ♥︎

Affiliatelinks/Werbelinks Gesundheitshinweis
 Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekomme ich von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.
mrsfoodie.de 🌶
❗️Hinweis: Die in diesem Artikel erwähnten Informationen dienen nur zu Informationszwecken und sind keine Ersatz für medizinischen Rat. Wenn du gesundheitliche Bedenken hast, konsultiere bitte einen Arzt oder Ernährungsexperten.