RezepteSuppen & Eintöpfe

Bärlauchsuppe – Das Frühlingshighlight in deiner Schüssel!

Hey du Suppenliebhaber! Kennst du das auch? Draußen wird es wärmer und die Lust auf was Leichtes steigt. Wir haben da was für dich: Unsere Bärlauchsuppe. Absolutes Must-Try!

Das Wunderwerk Bärlauch

Bärlauch ist toll. Echt jetzt. Er sieht nicht nur super aus, sondern hat’s auch in sich. Vitamin C, Eisen und das Ganze mit einem Knoblauch-Touch, aber ohne fiesen Atem danach. Cool, oder?

Bärlauchsuppe

Bärlauchsuppe

Carola
Tauche ein in die Welt der Bärlauchsuppe. Ein einfaches Rezept, perfekt für den Frühling. Echte Suppenliebhaber werden begeistert sein!
5 von 1 Bewertung
Vorbereitungszeit 15 Minuten
Zubereitungszeit 25 Minuten
Gericht Suppen & Eintöpfe
Küche Deutsch
Portionen 4
Kalorien 31 kcal

🛒 Zutaten
  

  • 200 g Bärlauch
  • 1 Zwiebel
  • 1 Kartoffel
  • 1 Liter Gemüsebrühe
  • 200 ml Sahne
  • Salz & Pfeffer
  • 1 Spritzer Zitronensaft

👩‍🍳 Zubereitung
 

Vorbereitung ist alles!

  • Zuerst schnappst du dir die Zwiebel und Kartoffel. Beides klein schneiden. Bärlauch waschen und grob hacken. Aber Vorsicht! Behalte ein paar Blätter für die Deko.

Zwiebeln und Kartoffeln anbraten

  • Nimm deinen Topf und brate Zwiebeln und Kartoffeln leicht an. Nicht zu braun werden lassen!

Bärlauch dazu und kurz mitbraten

  • Jetzt kommt der Star ins Spiel. Bärlauch rein und kurz mitbraten.

Brühe, Sahne und Würzen

  • Gemüsebrühe und Sahne dazu. Kurz aufkochen. Mit Salz, Pfeffer und einem Spritzer Zitronensaft würzen.

Pürieren und anrichten

  • Wenn die Kartoffeln weich sind, alles mit dem Pürierstab mixen. Bis es schön cremig ist. Fertig!

Nährwerte

Portion: 1g | Kalorien: 31kcal | Kohlenhydrate: 7g | Protein: 1g | Ballaststoffe: 1g | Zucker: 2g | Vitamin A: 850IU | Vitamin C: 6mg | Kalzium: 30mg | Eisen: 1mg

Du, die Nährwertangaben habe ich automatisch berechnen lassen. Leider kann ich für die absolute Genauigkeit keine Garantie geben. Es wäre super, wenn du die Angaben bei Bedarf nochmals überprüfst. Danke für dein Verständnis! ❣️

Rezept ausprobiert? Erwähne @mrsfoodie.de und/oder tagge #mrsfoodie.de!
👉🏻 zurück

Bärlauchsuppe – Der finale Touch

Richte die Suppe in Schüsseln an. Ein paar Bärlauchblätter als Deko obendrauf. Voilà!

Bärlauchsuppe ist echt der Hammer. Sie ist leicht, lecker und perfekt für den Frühling. Ich hoffe, du bist genauso begeistert wie wir. Also, ran an den Topf und loskochen!

Guten Appetit, eure Carola ♥︎

Affiliatelinks/WerbelinksGesundheitshinweis
 Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekomme ich von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.
mrsfoodie.de 🌶
❗️Hinweis: Die in diesem Artikel erwähnten Informationen dienen nur zu Informationszwecken und sind keine Ersatz für medizinischen Rat. Wenn du gesundheitliche Bedenken hast, konsultiere bitte einen Arzt oder Ernährungsexperten.