HauptgerichteRezepte

Kartoffeln in cremiger Knoblauchsoße

Hallo ihr Lieben,

heute habe ich ein köstliches Rezept für euch, das euch garantiert umhauen wird: Kartoffeln in cremiger Knoblauchsoße! Dieses Gericht ist einfach, lecker und perfekt für gemütliche Abende mit Freunden. Also, schnappt euch eure Kochschürze und lasst uns loslegen!

Kartoffeln in cremiger Knoblauchsoße

Kartoffeln in cremiger Knoblauchsoße

Caro 🌶
Kartoffeln in cremiger Knoblauchsoße – Ein köstliches Rezept für Kartoffelliebhaber. Einfach, lecker und perfekt für gesellige Abende. Lasst es euch schmecken!
4.75 von 40 Bewertungen
Vorbereitungszeit 20 Minuten
Zubereitungszeit 30 Minuten
Gericht Hauptgerichte
Küche Deutsch
Portionen 4
Kalorien 553 kcal

🍳 Kochutensilien*

🛒 Zutaten
  

  • 1 kg Kartoffeln
  • 3 EL Butter
  • 4 Knoblauchzehen oder mehr, wenn ihr Knoblauchfans seid!
  • 3 EL Mehl
  • 500 ml Milch
  • 200 ml Sahne
  • Salz und Pfeffer nach Geschmack
  • 1 Prise Muskatnuss optional
  • 100 g geriebener Parmesan
  • 1 EL Sojasauce
  • 1 TL Gemüsebrühepulver

👩‍🍳 Zubereitung
 

  • Schritt 1: Kartoffeln vorbereiten
  • Schält zuerst die Kartoffeln und schneidet sie in etwa gleichgroße Stücke, damit sie gleichmäßig garen.
  • Schritt 2: Kartoffeln kochen
  • Bringt einen großen Topf mit leicht gesalzenem Wasser zum Kochen und gebt die Kartoffelstücke hinein. Kocht sie für ca. 15 Minuten, bis sie weich, aber noch nicht zerfallen sind. Gießt das Wasser ab und stellt die Kartoffeln beiseite.
  • Schritt 3: Knoblauch anbraten
  • In einer Pfanne schmelze ich die Butter bei mittlerer Hitze. Dann gebe ich den fein gehackten Knoblauch hinzu und brate ihn für ein paar Minuten an, bis er duftet. Mmm, der Geruch ist einfach himmlisch!
  • Schritt 4: Mehl hinzufügen
  • Jetzt wird’s cremig! Ich streue das Mehl über den Knoblauch und rühre es gut um, bis es sich mit der Butter verbindet. So entsteht eine leckere Grundlage für unsere Soße.
  • Schritt 5: Milch und Sahne einrühren
  • Langsam gieße ich die Milch und Sahne in die Pfanne und rühre dabei kräftig um, damit sich keine Klumpen bilden. Das sieht schon richtig vielversprechend aus!
  • Schritt 6: Soße eindicken lassen
  • Ich lasse die Soße für ein paar Minuten köcheln und sie wird allmählich dicker. Jetzt ist der perfekte Zeitpunkt, um mit Salz und Pfeffer und Gemüsebrühepulver (und einer Prise Muskatnuss, wenn ihr mögt) abzuschmecken.
  • Schritt 7: Kartoffeln hinzufügen
  • Jetzt dürfen die gekochten Kartoffeln in die cremige Knoblauchsoße hüpfen. Ich rühre alles vorsichtig um, damit sich die Soße gleichmäßig über die Kartoffeln verteilt.
  • Schritt 8: Parmesan einstreuen
  • Der geheimnisvolle letzte Touch: Ich streue großzügig geriebenen Parmesan über die Kartoffeln und lasse ihn langsam schmelzen. Das verleiht dem Gericht eine leichte Würze und einen Hauch von Luxus!
  • Schritt 9: Servieren und genießen!
  • Fertig! Jetzt kann ich das köstliche Ergebnis stolz auf einem hübschen Teller servieren. Ein bisschen Petersilie zur Deko und schon kann das Schlemmen losgehen.

⚖️ NÄHRWERTE PRO PORTION

Kalorien: 553kcal | Kohlenhydrate: 54g | Protein: 20g | Fett: 30g | Gesättigte Fettsäuren: 19g | Mehrfach ungesättigtes Fett: 1g | Einfach ungesättigte Fettsäuren: 8g | Transfett: 0.03g | Cholesterin: 91mg | Sodium: 562mg | Kalium: 1332mg | Ballaststoffe: 6g | Zucker: 10g | Vitamin A: 1168IU | Vitamin C: 50mg | Kalzium: 524mg | Eisen: 2mg

Du, die Nährwertangaben habe ich automatisch berechnen lassen. Leider kann ich für die absolute Genauigkeit keine Garantie geben. Es wäre super, wenn du die Angaben bei Bedarf nochmals überprüfst. Danke für dein Verständnis! ❣️

Rezept ausprobiert? Erwähne @mrsfoodie.de und/oder tagge #mrsfoodie.de!
👉🏻 zurück

Kartoffeln in cremiger Knoblauchsoße sind einfach ein Traum! Die weichen Kartoffeln, die seidige Soße und der würzige Parmesan ergänzen sich perfekt. Ein Gericht, das man mit Freunden teilen muss.

Lasst euch von der Einfachheit dieses Rezepts nicht täuschen. Der Geschmack ist absolut umwerfend, und ich bin sicher, dass es eure Geschmacksnerven auf eine wunderbare Reise schicken wird. Also, ran an die Kartoffeln und probiert es aus!

Lasst es euch schmecken!

Affiliatelinks/Werbelinks Gesundheitshinweis
 Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekomme ich von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.
mrsfoodie.de 🌶
❗️Hinweis: Die in diesem Artikel erwähnten Informationen dienen nur zu Informationszwecken und sind keine Ersatz für medizinischen Rat. Wenn du gesundheitliche Bedenken hast, konsultiere bitte einen Arzt oder Ernährungsexperten.