BeilagenRezepteSalate

Hühnchen-Caesar-Salat: Mit selbstgemachtem, leichtem Caesar-Dressing und gegrilltem Hühnchen

Hallo, liebe Foodies! ♥︎

Wer von uns träumt nicht manchmal von einem knackigen Salat, der nicht nur gesund, sondern auch richtig lecker ist? Heute teile ich mit euch ein Geheimnis für den perfekten Hühnchen-Caesar-Salat – leicht gemacht und einfach unwiderstehlich!

Hühnchen-Caesar-Salat

Hühnchen-Caesar-Salat

Caro 💙
Genieße einen frischen Hühnchen-Caesar-Salat mit selbstgemachtem Dressing. Perfekt für eine gesunde Mahlzeit!
5 von 1 Bewertung
Vorbereitungszeit 20 Minuten
Zubereitungszeit 10 Minuten
Gericht Salate
Küche Deutsch
Portionen 4
Kalorien 427 kcal

🍳 Kochutensilien*

🛒 Zutaten
  

  • 500 g Hühnerbrust
  • 2 Köpfe Römersalat
  • 50 g Parmesan gehobelt
  • 2 Scheiben Vollkornbrot
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2 Eigelb
  • 100 ml Olivenöl
  • 2 EL Zitronensaft
  • 1 TL Senf
  • 1 Sardellenfilet optional
  • Salz und Pfeffer nach Geschmack 🧂🌶️

👩‍🍳 Zubereitung
 

  • Hühnchen vorbereiten: Hühnerbrust mit Salz und Pfeffer würzen und auf dem Grill oder in der Pfanne von jeder Seite ca. 5 Minuten goldbraun braten. Dann ruhen lassen und in Scheiben schneiden.
  • Croutons machen: Vollkornbrot in Würfel schneiden, mit zerdrücktem Knoblauch und Olivenöl mischen, auf einem Backblech verteilen und im Ofen bei 180°C knusprig backen.
  • Dressing zubereiten: Eigelb, Zitronensaft, Senf, zerkleinerte Sardellenfilet (optional), Salz und Pfeffer kräftig verrühren. Langsam das Olivenöl einrühren, bis das Dressing cremig wird.
  • Salat waschen und schneiden: Römersalat waschen, trocken schleudern und in mundgerechte Stücke zerteilen.
  • Salat anrichten: Salat in einer großen Schüssel mit Dressing vermischen, Hühnchen und Croutons darauf verteilen und mit Parmesan bestreuen.

🌟 TIPPS

  • Grillen ist Gold: Für das beste Ergebnis das Hühnchen schön goldbraun grillen.
  • Frische Zutaten: Nutzt frischen Römersalat und hochwertige Zutaten für das Dressing.
  • Homemade-Dressing: Selbstgemachtes Dressing macht den Unterschied – vertraut mir!

⚖️ NÄHRWERTE PRO PORTION

Kalorien: 427kcal | Kohlenhydrate: 1g | Protein: 33g | Fett: 32g | Gesättigte Fettsäuren: 7g | Mehrfach ungesättigtes Fett: 3g | Einfach ungesättigte Fettsäuren: 20g | Transfett: 0.01g | Cholesterin: 187mg | Sodium: 393mg | Kalium: 496mg | Ballaststoffe: 0.1g | Zucker: 0.2g | Vitamin A: 309IU | Vitamin C: 2mg | Kalzium: 171mg | Eisen: 1mg

Du, die Nährwertangaben habe ich automatisch berechnen lassen. Leider kann ich für die absolute Genauigkeit keine Garantie geben. Es wäre super, wenn du die Angaben bei Bedarf nochmals überprüfst. Danke für dein Verständnis! ❣️

Rezept ausprobiert? Erwähne @mrsfoodie.de und/oder tagge #mrsfoodie.de!
👉🏻 zurück

πολλούς φιλικούς χαιρετισμούς Caro 💙🧿🩵

Grüß’le Eure Caro 💙🧿🩵

Affiliatelinks/Werbelinks Gesundheitshinweis
⭐️ Die mit Sternchen (*) markierten Links sind unsere Affiliate-Links. Wenn du über diese Links etwas kaufst, unterstützt du mich mit einer kleinen Provision – ohne Mehrkosten für dich. Danke für deine Unterstützung!
mrsfoodie.de 🧿
! Hinweis: Die in diesem Artikel erwähnten Informationen dienen nur zu Informationszwecken und sind keine Ersatz für medizinischen Rat. Wenn du gesundheitliche Bedenken hast, konsultiere bitte einen Arzt oder Ernährungsexperten.