HauptgerichteRezepte

Hühnchen und Süßkartoffel-Hash

Hallo, liebe Foodies! ♥︎

Ich bin wieder da mit einem Rezept, das eure Geschmacksknospen tanzen lässt und gleichzeitig super einfach zuzubereiten ist! Heute zeige ich euch, wie ihr ein köstliches Hühnchen und Süßkartoffel-Hash zaubern könnt. Dieses Gericht ist perfekt für eine gesunde Mahlzeit unter der Woche, die nicht nur nahrhaft, sondern auch unwiderstehlich lecker ist.

Hühnchen und Süßkartoffel-Hash

Hühnchen und Süßkartoffel-Hash

Caro 🌶
Köstliches Rezept für Hühnchen und Süßkartoffel-Hash, ideal für eine gesunde und schnelle Mahlzeit. Perfekt für jede Tageszeit!
5 von 1 Bewertung
Vorbereitungszeit 15 Minuten
Zubereitungszeit 30 Minuten
Gericht Hauptgerichte
Küche Deutsch
Portionen 4
Kalorien 240 kcal

🛒 Zutaten
  

  • 2 große Süßkartoffeln gewürfelt
  • 400 g Hühnchenbrust gewürfelt
  • 1 rote Paprika gewürfelt
  • 1 Zwiebel gehackt
  • 2 Knoblauchzehen fein gehackt
  • 1 TL Paprikapulver
  • 1/2 TL Kreuzkümmel
  • Salz und Pfeffer nach Geschmack 🧂🌶️
  • 3 EL EL Olivenöl
  • Frische Petersilie zum Garnieren

👩‍🍳 Zubereitung
 

  • Süßkartoffeln vorbereiten: Süßkartoffeln schälen und in Würfel schneiden.
  • Hühnchen braten: In einer großen Pfanne das Olivenöl erhitzen und das Hühnchen darin rundherum anbraten. Herausnehmen und beiseite stellen.
  • Gemüse anbraten: In derselben Pfanne Zwiebeln und Knoblauch anbraten, bis sie glasig sind. Paprika hinzufügen und weiter braten.
  • Alles zusammen bringen: Hühnchen, Süßkartoffeln und Gewürze in die Pfanne geben und gut umrühren. Alles bei mittlerer Hitze braten, bis die Süßkartoffeln weich sind.
  • Finishing Touch: Mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit frischer Petersilie garnieren.

🌟 TIPPS

  • Süßkartoffeln: Wählt feste und glatte Süßkartoffeln ohne weiche Stellen.
  • Hühnchen: Am besten eignet sich hierfür Brust oder Keulen, je nach Vorliebe.
  • Würze: Passt die Gewürze gerne euren Vorlieben an, mehr Chili für die Mutigen!

⚖️ NÄHRWERTE PRO PORTION

Kalorien: 240kcal | Kohlenhydrate: 28g | Protein: 24g | Fett: 4g | Gesättigte Fettsäuren: 1g | Mehrfach ungesättigtes Fett: 1g | Einfach ungesättigte Fettsäuren: 1g | Transfett: 0.01g | Cholesterin: 64mg | Sodium: 181mg | Kalium: 868mg | Ballaststoffe: 5g | Zucker: 7g | Vitamin A: 17118IU | Vitamin C: 45mg | Kalzium: 52mg | Eisen: 1mg

Du, die Nährwertangaben habe ich automatisch berechnen lassen. Leider kann ich für die absolute Genauigkeit keine Garantie geben. Es wäre super, wenn du die Angaben bei Bedarf nochmals überprüfst. Danke für dein Verständnis! ❣️

Rezept ausprobiert? Erwähne @mrsfoodie.de und/oder tagge #mrsfoodie.de!
👉🏻 zurück

Guten Appetit, eure Caro ❤️

Affiliatelinks/Werbelinks Gesundheitshinweis
 Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekomme ich von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.
mrsfoodie.de 🌶
❗️Hinweis: Die in diesem Artikel erwähnten Informationen dienen nur zu Informationszwecken und sind keine Ersatz für medizinischen Rat. Wenn du gesundheitliche Bedenken hast, konsultiere bitte einen Arzt oder Ernährungsexperten.