Dips und AufstricheRezepte

Bärlauchpesto

Der beste Bärlauchpesto aller Zeiten

Heute will ich euch das beste Bärlauchpesto-Rezept aller Zeiten präsentieren. Wenn ihr wie ich seid und Pesto liebt, dann werdet ihr dieses Rezept absolut lieben.

Zunächst einmal, lasst uns über Bärlauch sprechen. Er ist wie der Avocado Toast der Kräuter – total trendy und alle sind verrückt danach. Aber im Ernst, Bärlauch ist unglaublich gesund und voller Vitamine und Mineralstoffe.

Nun, lasst uns zum Rezept kommen. Hier ist, was Ihr braucht:

Bärlauchpesto

Bärlauchpesto

Caro 🌶
… das beste aller Zeiten 😉
5 von 2 Bewertungen
Vorbereitungszeit 20 Minuten
Zubereitungszeit 20 Minuten
Gericht Dips und Aufstriche
Küche Deutsch
Portionen 4
Kalorien 625 kcal

🍳 Kochutensilien*

🛒 Zutaten
  

  • 100 g frischer Bärlauch
  • 100 g geriebener Parmesan
  • 50 g Pinienkerne
  • 2 Knoblauchzehen
  • 200 ml Olivenöl
  • Salz und Pfeffer

👩‍🍳 Zubereitung
 

  • Zuerst den Bärlauch waschen und trocken tupfen. Dann die groben Stängel entfernen und die Blätter grob hacken.
  • In einer Pfanne die Pinienkerne leicht anrösten, bis sie goldbraun sind. Dann abkühlen lassen.
  • Den geriebenen Parmesan, den Knoblauch und die Pinienkerne in einen Mixer geben und grob hacken.
  • Fügen Sie nun den gehackten Bärlauch hinzu und mixen Sie alles zusammen, während Sie das Olivenöl langsam hinzufügen.
  • Sobald alles gut vermischt ist, geben Sie Salz und Pfeffer hinzu, um den Geschmack abzurunden.
  • Fertig! Sie haben das beste Bärlauchpesto aller Zeiten gemacht.

🌟 TIPPS

Jetzt, da Sie das Rezept haben, lassen Sie uns über die Verwendung sprechen. Pesto ist so vielseitig und kann auf so viele verschiedene Arten genossen werden. Hier sind einige unserer Lieblingsideen:
  • Als Dip für Gemüse oder Brot
  • Als Belag für Pizza oder Toast
  • Mit Nudeln als schnelles und einfaches Abendessen
  • Als Marinade für Fleisch oder Gemüse
  • Als Basis für eine leckere Suppe

⚖️ NÄHRWERTE PRO PORTION

Kalorien: 625kcal | Kohlenhydrate: 11g | Protein: 12g | Fett: 61g | Gesättigte Fettsäuren: 11g | Mehrfach ungesättigtes Fett: 9g | Einfach ungesättigte Fettsäuren: 38g | Cholesterin: 17mg | Sodium: 406mg | Kalium: 204mg | Ballaststoffe: 1g | Zucker: 1g | Vitamin A: 201IU | Vitamin C: 8mg | Kalzium: 346mg | Eisen: 2mg

Du, die Nährwertangaben habe ich automatisch berechnen lassen. Leider kann ich für die absolute Genauigkeit keine Garantie geben. Es wäre super, wenn du die Angaben bei Bedarf nochmals überprüfst. Danke für dein Verständnis! ❣️

Rezept ausprobiert? Erwähne @mrsfoodie.de und/oder tagge #mrsfoodie.de!
👉🏻 zurück

Ich hoffe, dass ihr dieses Rezept ausprobieren werdet und genauso begeistert seid wie wir. Vergesst nicht, ein Foto zu machen und es uns auf Instagram zu zeigen – wir lieben es, wenn ihr unsere Rezepte ausprobiert!

Bis zum nächsten Mal,

Eure Pesto-Queen

Affiliatelinks/Werbelinks Gesundheitshinweis
 Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekomme ich von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.
mrsfoodie.de 🌶
❗️Hinweis: Die in diesem Artikel erwähnten Informationen dienen nur zu Informationszwecken und sind keine Ersatz für medizinischen Rat. Wenn du gesundheitliche Bedenken hast, konsultiere bitte einen Arzt oder Ernährungsexperten.