BackenKuchen und GebäckRezepteSüßigkeiten

White Chocolate Macadamia Nut Cookies – Süßer Genuss mit einem Hauch Exotik

Hallo liebe Backfreunde! Heute teilen wir eines meiner Lieblingsrezepte mit euch: White Chocolate Macadamia Nut Cookies. Diese Kekse sind ein absoluter Gaumenschmaus, und ich bin sicher, du wirst sie lieben. Mach dich bereit, etwas Köstliches zu kreieren!

Die Faszination von Macadamia-Nüssen

Warum Macadamia-Nüsse? Weil sie einfach unwiderstehlich sind! Dieser knackige, butterartige Geschmack, der so gut mit weißer Schokolade harmoniert, macht diese Kekse zu etwas ganz Besonderem.

White Chocolate Macadamia Nut Cookies

White Chocolate Macadamia Nut Cookies

Caro 🌶
Schnapp dir diese einfachen Zutaten und mach dich bereit für ein unvergessliches Geschmackserlebnis mit den White Chocolate Macadamia Nut Cookies!
5 von 2 Bewertungen
Vorbereitungszeit 15 Minuten
Zubereitungszeit 10 Minuten
Kühlzeit 1 Stunde
Gericht Backen
Küche Deutsch
Portionen 12 Cookies
Kalorien 318 kcal

🛒 Zutaten
  

  • 210 g Mehl Type 405
  • 1/2 TL Natron
  • 100 g brauner Zucker
  • 75 g Zucker
  • 112 g Butter sehr weich
  • 1 Ei
  • 1 TL Vanille-Extrakt
  • 80 g gesalzene Macadamia-Nüsse grob gehackt
  • 170 g Weiße Schokolade grob gehackt

👩‍🍳 Zubereitung
 

Teig zubereiten

  • Mehl und Natron vermengen: In einer kleinen Schüssel das Mehl mit dem Natron (und ggf. Salz) gründlich vermengen und beiseite stellen.
  • Butter und Zucker schlagen: Die Butter cremig aufschlagen und Zucker und Vanille-Extrakt unterrühren. Danach das Ei zugeben.
  • Mehlmischung unterrühren: Mit einem Kochlöffel die Mehlmischung unter die Buttermasse rühren, nur so lange, bis alles vermengt ist.
  • Nüsse und Schokolade unterheben: Macadamia-Nüsse und Schokolade unterheben und die Schüssel abdecken.

Teig kühlstellen

  • Im Kühlschrank kühlen: Die Schüssel für eine Stunde in den Kühlschrank geben.

Backen

  • Ofen vorheizen: Auf 180 Grad Celsius Ober-/Unterhitze vorheizen. Zwei Backbleche mit Backpapier auslegen.
  • Teig formen: Aus dem Teig zwölf Kugeln formen und mit Abstand auf die Bleche setzen.
  • Backen: 10 Minuten backen, dann 10 – 15 Minuten auskühlen lassen.

Genießen

  • Auf einem Gitterrost abkühlen lassen: Zum vollständigen Abkühlen auf einen Gitterrost geben.

🌟 TIPPS

Hinweis: Falls du keine gesalzenen Macadmia-Nüsse finden kannst, einfach normale verwenden und zusätzlich 1/4 TL Salz zum Mehl geben.

⚖️ NÄHRWERTE PRO PORTION

Portion: 1ca. | Kalorien: 318kcal | Kohlenhydrate: 37g | Protein: 4g | Fett: 18g | Gesättigte Fettsäuren: 8g | Mehrfach ungesättigtes Fett: 1g | Einfach ungesättigte Fettsäuren: 7g | Transfett: 0.3g | Cholesterin: 37mg | Sodium: 90mg | Kalium: 94mg | Ballaststoffe: 1g | Zucker: 23g | Vitamin A: 257IU | Vitamin C: 0.2mg | Kalzium: 42mg | Eisen: 1mg

Du, die Nährwertangaben habe ich automatisch berechnen lassen. Leider kann ich für die absolute Genauigkeit keine Garantie geben. Es wäre super, wenn du die Angaben bei Bedarf nochmals überprüfst. Danke für dein Verständnis! ❣️

Rezept ausprobiert? Erwähne @mrsfoodie.de und/oder tagge #mrsfoodie.de!
👉🏻 zurück

Was sagst du? Können wir jetzt gemeinsam diese leckeren Kekse genießen? Ich wette, du kannst es kaum erwarten, das erste Stück zu probieren! Wir sind hier für dich, falls du Fragen hast. Also, leg los und hab Spaß beim Backen!

Guten Appetit, eure Carola ♥︎

Affiliatelinks/Werbelinks Gesundheitshinweis
 Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekomme ich von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.
mrsfoodie.de 🌶
❗️Hinweis: Die in diesem Artikel erwähnten Informationen dienen nur zu Informationszwecken und sind keine Ersatz für medizinischen Rat. Wenn du gesundheitliche Bedenken hast, konsultiere bitte einen Arzt oder Ernährungsexperten.