AirfryerBacken

Schoko-Chip Muffins aus dem Airfryer

Das fluffige Wunderwerk für Naschkatzen

Hey Leute,

heute gibt’s was zum Schlemmen und Schmachten: Schoko-Chip Muffins aus dem Airfryer! Wenn ihr genauso verrückt nach Schokolade seid wie ich (und wer ist das nicht?), dann werdet ihr diese fluffigen Wunderwerke lieben. Und das Beste daran? Sie sind im Handumdrehen fertig! Also lasst uns loslegen und den Schokoladenhimmel erobern.

💡Bitte beachten: Die Temperaturen und Garzeiten können je nach Modell und Marke des Airfryers stark variieren. Es ist ratsam, beim ersten Mal häufiger nach dem Gargut zu sehen, um sicherzustellen, dass es perfekt zubereitet wird. Passen Sie gegebenenfalls die Zeit oder Temperatur an Ihr spezifisches Gerät an.
Guten Appetit!“

Schoko-Chip Muffins

Schoko-Chip Muffins

Caro 🌶
aus dem Airfryer – Das fluffige Wunderwerk für Naschkatzen
5 von 3 Bewertungen
Vorbereitungszeit 15 Minuten
Zubereitungszeit 18 Minuten
Gericht Airfryer, Backen
Küche Deutsch
Portionen 12 Stück
Kalorien 153 kcal

🍳 Kochutensilien*

🛒 Zutaten
  

  • 200 g Mehl einfach das normale, kein Zauberzeug
  • 2 TL Backpulver damit die Muffins ordentlich aufgehen
  • 100 g Zucker um die süße Versuchung perfekt zu machen
  • 1 Prise Salz ja, wirklich nur eine Prise, wir wollen ja keine Salzmuffins
  • 1 Ei das ist unser Helden-Ei, es macht alles schön fluffig
  • 125 ml Milch ja, bitte die normale, keine Soja-Kokos-Mandelmilch
  • 80 g geschmolzene Butter Schokolade braucht Liebe und Butter, Baby!
  • 1 TL Vanilleextrakt wir geben dem Ganzen den besonderen Kick
  • Eine ordentliche Handvoll Schoko-Chips ja, mehr ist immer besser, wir sind hier nicht geizig!

👩‍🍳 Zubereitung
 

  • Als erstes heizen wir unseren Airfryer auf 180 Grad vor. Wenn ihr keinen habt, tut’s auch ein normaler Ofen.
  • In einer Schüssel mische ich das Mehl, Backpulver, Zucker und die Prise Salz zusammen. Sie sollen sich kennenlernen und Freunde werden.
  • In einer anderen Schüssel schlage ich das Ei auf und rühre dann die Milch, geschmolzene Butter und das Vanilleextrakt hinein. Ich liebe es, wenn sich alle Zutaten miteinander vermischen und ein fluffiges Team bilden.
  • Jetzt vereine ich die beiden Schüssel-Gangs und rühre sie mit einem Löffel zu einer glatten Masse zusammen. Das ist wie ein harmonisches Zusammenspiel von Schokolade und Teig.
  • Dann kommen die Schoko-Chips ins Spiel. Ich schmeiße sie in den Teig und rühre kräftig um. Die Schoko-Chips sollen sich überall verteilen, wie kleine Schokoladen-Schatzsucher.
  • In die Mulden meines Muffinblechs setze ich Papierförmchen ein. Das sieht nicht nur fancy aus, sondern macht auch das Rauslösen der Muffins zum Kinderspiel.
  • Jetzt fülle ich den Teig gleichmäßig in die Förmchen. Es ist wie kleine Schokowolken in die Papierförmchen träufeln.
  • Ab damit in den Airfryer (oder Ofen) für ca. 15-18 Minuten. Ich halte gespannt die Stoppuhr im Blick, während der Duft von schmelzender Schokolade meine Küche erfüllt.
  • Sobald die Muffins goldbraun und fluffig aussehen, holen wir sie raus. Ich lasse sie ein bisschen abkühlen, aber nur ein bisschen – ich kann einfach nicht widerstehen!
  • Jetzt ist der Moment gekommen, meine lieben Freunde: Nehmt einen Muffin, beißt hinein und lasst euch von der schmelzenden Schokolade und dem fluffigen Teig verzaubern. Ich schwöre, es ist wie ein Geschmacksfeuerwerk im Mund!

🌟 TIPPS

Tipp:

Wenn ihr noch einen draufsetzen wollt, könnt ihr die Muffins nach dem Abkühlen mit einer leckeren Schokoladenglasur überziehen. Schmelzt einfach etwas Schokolade und verteilt sie großzügig über den Muffins. Das ist wie ein Schokoladen-Kuss für eure Geschmacksknospen!

⚖️ NÄHRWERTE PRO PORTION

Portion: 1ca. | Kalorien: 153kcal | Kohlenhydrate: 22g | Protein: 3g | Fett: 6g | Gesättigte Fettsäuren: 4g | Mehrfach ungesättigtes Fett: 0.4g | Einfach ungesättigte Fettsäuren: 2g | Transfett: 0.2g | Cholesterin: 29mg | Sodium: 103mg | Kalium: 41mg | Ballaststoffe: 0.5g | Zucker: 9g | Vitamin A: 204IU | Kalzium: 29mg | Eisen: 1mg

Du, die Nährwertangaben habe ich automatisch berechnen lassen. Leider kann ich für die absolute Genauigkeit keine Garantie geben. Es wäre super, wenn du die Angaben bei Bedarf nochmals überprüfst. Danke für dein Verständnis! ❣️

Rezept ausprobiert? Erwähne @mrsfoodie.de und/oder tagge #mrsfoodie.de!
👉🏻 zurück

Und voilà, da habt ihr es: Schoko-Chip Muffins aus dem Airfryer, das perfekte soulfood für alle Naschkatzen da draußen. Diese kleinen Köstlichkeiten sind so fluffig, schokoladig und unwiderstehlich, dass ihr einfach nicht genug von ihnen bekommen werdet. Also, schnappt euch euren Airfryer (oder Ofen), werft die Zutaten zusammen und taucht ein in den Schokoladenrausch eures Lebens. Lasst es euch schmecken!

Affiliatelinks/Werbelinks Gesundheitshinweis
 Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekomme ich von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.
mrsfoodie.de 🌶
❗️Hinweis: Die in diesem Artikel erwähnten Informationen dienen nur zu Informationszwecken und sind keine Ersatz für medizinischen Rat. Wenn du gesundheitliche Bedenken hast, konsultiere bitte einen Arzt oder Ernährungsexperten.