SüßigkeitenVegan

Rumkugeln

Rumkugeln sind meine Lieblingskleinigkeiten 😉

Ich stelle fest, mein Blog hat mehr Süßes, aber ich arbeite daran es zu ändern. Leider bin ich nunmal ein sweettooth ^

Rumkugeln

Rumkugeln

Carola
Leckere vegane Rumkugeln
5 von 5 Bewertungen
Vorbereitungszeit 20 Minuten
Zubereitungszeit 4 Stunden
Gericht Süßigkeiten
Küche Deutsch
Portionen 20 Stück
Kalorien 107 kcal

🛒 Zutaten
  

  • 200 g Zartbitterschokolade vegan
  • 150 g Pflanzenmargarine
  • 50 g Puderxylit
  • 130 g gehackte Mandel
  • 2 EL Rum
  • 50 g Kokosraspeln oder Backkakaopulver

👩‍🍳 Zubereitung
 

  • Schokolade im Wasserbad schmelzen
  • Xylit, Mandeln, Margarine und Rum dazugeben und dabei ständig rühren
  • Sobald eine glatte Masse entstanden ist, im Kühlschrank für mind. 2 Stunden kühlen
  • Kleine Kugeln formen und in Kakao oder Kokosraspel wälzen
  • Nochmals für 2 Stunden in den Kühlschrank geben.

Nährwerte

Kalorien: 107kcal | Kohlenhydrate: 3g | Protein: 2g | Fett: 11g | Gesättigte Fettsäuren: 7g | Sodium: 1mg | Kalium: 38mg | Ballaststoffe: 2g | Zucker: 1g | Kalzium: 17mg | Eisen: 1mg

Du, die Nährwertangaben habe ich automatisch berechnen lassen. Leider kann ich für die absolute Genauigkeit keine Garantie geben. Es wäre super, wenn du die Angaben bei Bedarf nochmals überprüfst. Danke für dein Verständnis! ❣️

Rezept ausprobiert? Erwähne @mrsfoodie.de und/oder tagge #mrsfoodie.de!
👉🏻 zurück