Dips und AufstricheRezepte

Kürbis-Chutney: Ein Herbstlicher Genuss

Hallo, liebe Kochfreunde, heute möchte ich euch ein unglaublich leckeres Rezept vorstellen: Kürbis-Chutney. Ein perfekter Begleiter für herbstliche Gerichte, der eure Geschmacksknospen zum Tanzen bringen wird!

Kürbis-Chutney

Kürbis-Chutney: Ein Herbstlicher Genuss

Caro 💙
Entdeckt das leckere Kürbis-Chutney Rezept für den Herbst! Einfach zuzubereiten, perfekt zum Einmachen und super lecker. Nur 150 kcal pro Portion.
5 von 1 Bewertung
Vorbereitungszeit 20 Minuten
Zubereitungszeit 40 Minuten
Gericht Dips und Aufstriche
Küche Deutsch
Portionen 4 Gläser
Kalorien 353 kcal

🍳 Kochutensilien*

🛒 Zutaten
  

  • 1 kg Kürbis gewürfelt
  • 2 mittelgroße Zwiebeln fein gehackt
  • 2 Äpfel gewürfelt
  • 250 ml Apfelessig
  • 200 g brauner Zucker
  • 1 TL Salz
  • 1 TL gemahlener Ingwer
  • 1 TL Zimt
  • ½ TL gemahlene Nelken
  • 1 Chilischote fein gehackt (optional)

👩‍🍳 Zubereitung
 

  • Kürbis vorbereiten: Den Kürbis schälen, entkernen und in kleine Würfel schneiden.
  • Kochen: Kürbis, Zwiebeln, Äpfel, Essig und Zucker in einen großen Topf geben. Mit Salz, Ingwer, Zimt und Nelken würzen. Bei mittlerer Hitze zum Kochen bringen.
  • Simmer: Sobald es kocht, die Hitze reduzieren und 40 Minuten köcheln lassen, gelegentlich umrühren.
  • Abschmecken: Zum Schluss die Chilischote hinzufügen, falls ihr es etwas schärfer mögt.
  • Einmachen: Das heiße Chutney in sterilisierte Einmachgläser füllen und fest verschließen.

⚖️ NÄHRWERTE PRO PORTION

Kalorien: 353kcal | Kohlenhydrate: 86g | Protein: 4g | Fett: 1g | Gesättigte Fettsäuren: 0.2g | Mehrfach ungesättigtes Fett: 0.1g | Einfach ungesättigte Fettsäuren: 0.1g | Sodium: 109mg | Kalium: 1130mg | Ballaststoffe: 5g | Zucker: 69g | Vitamin A: 21441IU | Vitamin C: 47mg | Kalzium: 86mg | Eisen: 3mg

Du, die Nährwertangaben habe ich automatisch berechnen lassen. Leider kann ich für die absolute Genauigkeit keine Garantie geben. Es wäre super, wenn du die Angaben bei Bedarf nochmals überprüfst. Danke für dein Verständnis! ❣️

Rezept ausprobiert? Erwähne @mrsfoodie.de und/oder tagge #mrsfoodie.de!
👉🏻 zurück

πολλούς φιλικούς χαιρετισμούς Caro 💙🧿🩵

Grüß’le Eure Caro 💙🧿🩵

Affiliatelinks/Werbelinks Gesundheitshinweis
⭐️ Die mit Sternchen (*) markierten Links sind unsere Affiliate-Links. Wenn du über diese Links etwas kaufst, unterstützt du mich mit einer kleinen Provision – ohne Mehrkosten für dich. Danke für deine Unterstützung!
mrsfoodie.de 🧿
! Hinweis: Die in diesem Artikel erwähnten Informationen dienen nur zu Informationszwecken und sind keine Ersatz für medizinischen Rat. Wenn du gesundheitliche Bedenken hast, konsultiere bitte einen Arzt oder Ernährungsexperten.