BackenKuchen und GebäckRezepte

Kirschenmichel – Dein neues Lieblingsdessert!

Ich habe heute etwas ganz Besonderes für euch – ein Rezept für den klassischen Kirschenmichel! Dieses traditionelle deutsche Dessert erinnert an Brotpudding, aber mit einem unwiderstehlichen Kirschtwist. Es ist super einfach zuzubereiten, unglaublich lecker und die perfekte Art, eure Kirschen aus dem Glas zu verarbeiten. Los geht’s!

Kirschenmichel

Kirschenmichel – Dein neues Lieblingsdessert!

Caro 🍒
Entdecke das traditionelle Rezept für Kirschenmichel – ein einfaches und köstliches deutsches Dessert, perfekt für Kirschenliebhaber.
5 von 1 Bewertung
Vorbereitungszeit 20 Minuten
Zubereitungszeit 45 Minuten
Gericht Backen
Küche Deutsch
Portionen 6 Portionen
Kalorien 420 kcal

🍳 Kochutensilien*

🛒 Zutaten
  

  • 500 g Kirschen aus dem Glas abgetropft
  • 250 g altbackenes Weißbrot oder Brötchen
  • 250 ml Milch
  • 100 g Zucker
  • 1 Pck. Vanillezucker
  • 4 Eier
  • 100 g Butter weich
  • 1 Prise Salz
  • 2 TL Zimt
  • Puderzucker zum Bestäuben

👩‍🍳 Zubereitung
 

  • Weißbrot vorbereiten: Zerreiße das altbackene Weißbrot oder Brötchen in kleine Stücke und weiche sie in der Milch ein, bis sie weich sind.
  • Backofen vorheizen: Heize den Ofen auf 160°C Umluft vor.
  • Ei-Mischung herstellen: In einer separaten Schüssel, verquirle die Eier mit Zucker, Vanillezucker, weicher Butter, einer Prise Salz und Zimt.
  • Kirschen hinzufügen: Gebe die abgetropften Kirschen zu der Brot-Milch-Mischung und rühre vorsichtig um.
  • Zusammenführen: Füge die Ei-Mischung zu der Brot-Kirschen-Mischung hinzu und vermische alles gut.
  • Backen: Gieße die Mischung in eine gefettete Backform und backe sie für etwa 45-50 Minuten, bis sie goldbraun ist.
  • Servieren: Lasse den Kirschenmichel etwas abkühlen und bestäube ihn vor dem Servieren mit Puderzucker.

🌟 TIPPS

Super lecker mit Vanillesoße

Nährwerte

Kalorien: 420kcal | Kohlenhydrate: 52g | Protein: 11g | Fett: 20g | Gesättigte Fettsäuren: 11g | Mehrfach ungesättigtes Fett: 2g | Einfach ungesättigte Fettsäuren: 5g | Transfett: 1g | Cholesterin: 150mg | Sodium: 427mg | Kalium: 354mg | Ballaststoffe: 4g | Zucker: 32g | Vitamin A: 700IU | Vitamin C: 6mg | Kalzium: 140mg | Eisen: 2mg

Du, die Nährwertangaben habe ich automatisch berechnen lassen. Leider kann ich für die absolute Genauigkeit keine Garantie geben. Es wäre super, wenn du die Angaben bei Bedarf nochmals überprüfst. Danke für dein Verständnis! ❣️

Rezept ausprobiert? Erwähne @mrsfoodie.de und/oder tagge #mrsfoodie.de!
👉🏻 zurück

Guten Appetit, eure Caro ❤️

Affiliatelinks/WerbelinksGesundheitshinweis
 Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekomme ich von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.
mrsfoodie.de 🌶
❗️Hinweis: Die in diesem Artikel erwähnten Informationen dienen nur zu Informationszwecken und sind keine Ersatz für medizinischen Rat. Wenn du gesundheitliche Bedenken hast, konsultiere bitte einen Arzt oder Ernährungsexperten.