FrühstückRezepte

Arme Ritter – Die Verführung aus der Pfanne 🍞🔥

Seid ihr bereit für ein kulinarisches Abenteuer? Dann lasst uns gemeinsam in die Welt der „Armen Ritter“ eintauchen! Mit diesem einfachen und köstlichen Rezept werdet ihr euch in den Himmel des Frühstücks katapultieren. Also haltet eure Pfannen bereit und lasst uns loslegen!

Arme Ritter

Arme Ritter

Caro 🍒
Köstliches und einfaches Rezept für Arme Ritter. Taucht Brot in eine Mischung aus Eiern, Milch und Gewürzen und bratet es goldbraun in der Pfanne. Ein himmlisches Frühstückserlebnis!
5 von 1 Bewertung
Vorbereitungszeit 10 Minuten
Zubereitungszeit 15 Minuten
Gericht Frühstück
Küche Deutsch
Portionen 4
Kalorien 231 kcal

🍳 Kochutensilien*

  • Eine große Pfanne
  • Ein Schneebesen oder Gabel zum Schlagen der Eier
  • Ein flacher Teller zum Vorbereiten der Eiermischung
  • Eine Zange oder ein Pfannenwender zum Wenden der Arme Ritter
  • Ein Teller oder eine Platte zum Servieren

🛒 Zutaten
  

  • 8 Scheiben altbackenes Weißbrot am besten vom Vortag
  • 4 Eier 🥚
  • 200 ml Milch 🥛
  • 2 EL Zucker
  • 1 TL Zimt
  • Eine Prise Salz
  • Butter zum Braten 🧈
  • Puderzucker zum Bestäuben

👩‍🍳 Zubereitung
 

  • Schritt 1: Eiermischung vorbereiten
  • In einem flachen Teller breitet ihr die Eier aus und schlagt sie mit einem Schneebesen oder einer Gabel kräftig auf.
  • Gebt die Milch, den Zucker, den Zimt und eine Prise Salz hinzu und verrührt alles gut miteinander.
  • Schritt 2: Brot vorbereiten
  • Schneidet die Krusten der Weißbrotscheiben ab. (Und jetzt verratet mir, wer isst schon gerne Krusten?)
  • Taucht jede Scheibe einzeln in die Eiermischung, lasst sie kurz darin ziehen und wendet sie dann um.
  • Schritt 3: Arme Ritter braten
  • Erhitzt eine großzügige Menge Butter in der Pfanne bei mittlerer Hitze.
  • Legt die eingetauchten Brotscheiben in die Pfanne und bratet sie von beiden Seiten goldbraun.
  • Schritt 4: Servieren und genießen
  • Nehmt die gebratenen Arme Ritter aus der Pfanne und legt sie auf einen Teller oder eine Platte.
  • Bestäubt sie großzügig mit Puderzucker und serviert sie noch warm.
  • Optional könnt ihr sie mit frischen Beeren, Ahornsirup oder Nutella garnieren. Der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt!

Nährwerte

Portion: 1ca. | Kalorien: 231kcal | Kohlenhydrate: 28g | Protein: 12g | Fett: 8g | Gesättigte Fettsäuren: 3g | Mehrfach ungesättigtes Fett: 2g | Einfach ungesättigte Fettsäuren: 2g | Transfett: 0.03g | Cholesterin: 170mg | Sodium: 321mg | Kalium: 198mg | Ballaststoffe: 1g | Zucker: 6g | Vitamin A: 322IU | Vitamin C: 0.01mg | Kalzium: 196mg | Eisen: 2mg

Du, die Nährwertangaben habe ich automatisch berechnen lassen. Leider kann ich für die absolute Genauigkeit keine Garantie geben. Es wäre super, wenn du die Angaben bei Bedarf nochmals überprüfst. Danke für dein Verständnis! ❣️

Rezept ausprobiert? Erwähne @mrsfoodie.de und/oder tagge #mrsfoodie.de!
👉🏻 zurück

Hach, wer hätte gedacht, dass aus altem Brot eine solche Köstlichkeit werden kann? Die Arme Ritter sind einfach unwiderstehlich! Das knusprige Äußere und der zart-süße Kern schmeicheln eurem Gaumen und zaubern euch ein Lächeln ins Gesicht. Mit nur wenigen Zutaten und etwas Liebe in der Pfanne könnt ihr euch diesen Frühstückstraum erfüllen. Also schnappt euch eure Pfannen und lasst die Arme Ritter auf euren Tellern tanzen. Guten Appetit! 😋🍽️

Affiliatelinks/WerbelinksGesundheitshinweis
 Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekomme ich von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.
mrsfoodie.de 🌶
❗️Hinweis: Die in diesem Artikel erwähnten Informationen dienen nur zu Informationszwecken und sind keine Ersatz für medizinischen Rat. Wenn du gesundheitliche Bedenken hast, konsultiere bitte einen Arzt oder Ernährungsexperten.