BackenKuchen und GebäckRezepte

Vanillekipferl: Ein Klassiker zum Verlieben

Hallo ihr Lieben! Heute nehme ich euch mit in die Welt der süßen Verführung – wir backen Vanillekipferl! Diese kleinen, mondgeformten Kekse sind nicht nur ein Muss in der Weihnachtsbäckerei, sondern ein ganzjähriger Genuss. Sie sind so zart, dass sie auf der Zunge zergehen, und das Beste? Sie sind ganz einfach zu machen! Also, lass uns gemeinsam loslegen!

Vanillekipferl

Vanillekipferl: Ein Klassiker zum Verlieben

Caro 🍒
Entdecke das einfache und köstliche Rezept für Vanillekipferl, perfekt für Weihnachten oder als süßer Snack zwischendurch!
5 von 1 Bewertung
Vorbereitungszeit 15 Minuten
Zubereitungszeit 12 Minuten
Kühlzeit 30 Minuten
Gericht Backen
Küche Deutsch
Portionen 40 Stück
Kalorien 83 kcal

🛒 Zutaten
  

  • 280 g Mehl
  • 100 g gemahlene Mandeln
  • 80 g Zucker
  • 200 g Butter kalt
  • 1 Prise Salz
  • 2 Pck. Vanillezucker
  • Puderzucker zum Bestäuben

👩‍🍳 Zubereitung
 

  • Teig vorbereiten: Mehl, Mandeln, Zucker, Salz und 1 Päckchen Vanillezucker in einer Schüssel vermischen. Die kalte Butter in kleinen Stücken hinzufügen und schnell zu einem glatten Teig verkneten. Den Teig für mindestens 30 Minuten im Kühlschrank ruhen lassen.
  • Formen: Den Teig in kleine Portionen teilen und zu kleinen, mondähnlichen Kipferln formen. Achtet darauf, dass sie nicht zu dick sind, damit sie schön knusprig werden!
  • Backen: Die Kipferl auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und bei 175°C (Umluft 155°C) etwa 10-12 Minuten backen, bis sie leicht goldbraun sind.
  • Veredeln: Die noch warmen Kipferl vorsichtig in Puderzucker wälzen, dem restlichen Vanillezucker beigemischt.

Nährwerte

Kalorien: 83kcal | Kohlenhydrate: 8g | Protein: 1g | Fett: 5g | Gesättigte Fettsäuren: 3g | Mehrfach ungesättigtes Fett: 0.2g | Einfach ungesättigte Fettsäuren: 1g | Transfett: 0.2g | Cholesterin: 11mg | Sodium: 42mg | Kalium: 9mg | Ballaststoffe: 0.5g | Zucker: 2g | Vitamin A: 125IU | Kalzium: 8mg | Eisen: 0.4mg

Du, die Nährwertangaben habe ich automatisch berechnen lassen. Leider kann ich für die absolute Genauigkeit keine Garantie geben. Es wäre super, wenn du die Angaben bei Bedarf nochmals überprüfst. Danke für dein Verständnis! ❣️

Rezept ausprobiert? Erwähne @mrsfoodie.de und/oder tagge #mrsfoodie.de!
👉🏻 zurück

Guten Appetit, eure Carola ♥︎

Affiliatelinks/WerbelinksGesundheitshinweis
 Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekomme ich von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.
mrsfoodie.de 🌶
❗️Hinweis: Die in diesem Artikel erwähnten Informationen dienen nur zu Informationszwecken und sind keine Ersatz für medizinischen Rat. Wenn du gesundheitliche Bedenken hast, konsultiere bitte einen Arzt oder Ernährungsexperten.