DIY

Vanille-Extrakt

Vanille-Extrakt zu kaufen ist wirklich teuer. Warum nicht einfach mal Selbermachen und dabei richtig sparen.

Mit ganz wenig Aufwand kann das jeder.

Vanilleextrakt

DIY Vanille-Extrakt

Caro 🌶
… einfach selber machen und richtig sparen.
5 von 1 Bewertung
Vorbereitungszeit 10 Minuten
Zubereitungszeit 7 Tage
Gericht DIY
Küche Deutsch
Portionen 50 Portionen
Kalorien 1 kcal

🍳 Kochutensilien*

  • Leere Flasche - mit Deckel oder Einfachglas mit Deckel

🛒 Zutaten
  

👩‍🍳 Zubereitung
 

  • Vanille-Schoten aufschneiden und das Mark rauskratzen
  • Leere Flasche mit dem Glycerin füllen
  • Vanillemark und die ausgekratzen Schoten in die Flasche mit dem Glycerin geben
  • mind. 1 Woche ziehen lassen an einem dunklen Ort ziehen lassen und zwischendurch schütteln

🌟 TIPPS

Je länger es zieht, je intensiver ist das Aroma
Man kann die ganze Mixtur auch in eine Blender geben und sehr fein zerkleinern. Das würde dann eine dunkelbraune Paste geben, welches auch super toll ist.

⚖️ NÄHRWERTE PRO PORTION

Kalorien: 1kcal | Kohlenhydrate: 0.03g | Protein: 0g | Fett: 0g | Sodium: 0.02mg | Kalium: 0.3mg | Zucker: 0.03g | Kalzium: 0.02mg | Eisen: 0mg

Du, die Nährwertangaben habe ich automatisch berechnen lassen. Leider kann ich für die absolute Genauigkeit keine Garantie geben. Es wäre super, wenn du die Angaben bei Bedarf nochmals überprüfst. Danke für dein Verständnis! ❣️

Rezept ausprobiert? Erwähne @mrsfoodie.de und/oder tagge #mrsfoodie.de!
👉🏻 zurück

Guten Appetit, eure Caro ❤️

Affiliatelinks/Werbelinks Gesundheitshinweis
 Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekomme ich von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.
mrsfoodie.de 🌶
❗️Hinweis: Die in diesem Artikel erwähnten Informationen dienen nur zu Informationszwecken und sind keine Ersatz für medizinischen Rat. Wenn du gesundheitliche Bedenken hast, konsultiere bitte einen Arzt oder Ernährungsexperten.