HauptgerichteRezepte

Pikanter Gemüsereis – Ein Feuerwerk der Aromen! 😋🍚

Hey Leute! Heute habe ich ein Rezept für euch, das euch sprichwörtlich umhauen wird. 🎉 Es geht um unseren pikanten Gemüsereis, der mit seinen Aromen eine wahre Geschmacksexplosion im Mund verursacht. Das Beste daran? Er ist super einfach zuzubereiten, gesund und enthält jede Menge knackiges Gemüse. Also lasst uns ohne weitere Umschweife loslegen!

Pikanter Gemüsereis

Pikanter Gemüsereis

Caro 🌶
Ein Feuerwerk der Aromen! 😋🍚
5 von 1 Bewertung
Vorbereitungszeit 10 Minuten
Zubereitungszeit 15 Minuten
Kochzeit Reis 20 Minuten
Gericht Hauptgerichte
Küche Deutsch
Portionen 4
Kalorien 344 kcal

🍳 Kochutensilien*

  • Topf zum Reiskochen
  • Pfanne zum Anbraten des Gemüses
  • Schneidebrett und Messer zum Vorbereiten des Gemüses
  • Löffel zum Rühren und Abschmecken

🛒 Zutaten
  

  • 250 g Basmatireis
  • 2 EL Pflanzenöl
  • 1 Zwiebel gewürfelt
  • 2 Knoblauchzehen gehackt
  • 1 rote Paprika gewürfelt
  • 1 gelbe Paprika gewürfelt
  • 1 Karotte gewürfelt
  • 100 g Erbsen frisch oder gefroren
  • 100 g Mais aus der Dose, abgetropft
  • 2 EL Sojasauce
  • 1 TL Currypulver
  • 1/2 TL Kreuzkümmel
  • Salz und Pfeffer nach Geschmack
  • Frische Kräuter zum Garnieren z. B. Petersilie oder Koriander

👩‍🍳 Zubereitung
 

  • Reis kochen:
  • Zuerst kochen wir den Basmatireis. Gebt den Reis in einen Topf und fügt das doppelte Volumen an Wasser hinzu. Bringt es zum Kochen und lasst es dann bei niedriger Hitze für ca. 15-20 Minuten köcheln, bis der Reis gar ist.
  • Das Gemüse vorbereiten:
  • In der Zwischenzeit können wir uns um das Gemüse kümmern. Schnappt euch eine Pfanne und erhitzt das Pflanzenöl darin. Dann gebt ihr die gewürfelte Zwiebel und den Knoblauch hinzu und bratet sie für ca. 2-3 Minuten an, bis sie leicht golden sind.
  • Aromen hinzufügen:
  • Jetzt wird es spannend! Gebt die gewürfelten Paprikaschoten, die Karotten, die Erbsen und den Mais in die Pfanne und bratet alles für weitere 5 Minuten an, bis das Gemüse leicht angebraten ist. Die Mischung aus den verschiedenen Farben sieht dabei nicht nur super aus, sondern gibt dem Gericht auch eine tolle Geschmacksnote.
  • Würzen und verfeinern:
  • Es ist Zeit, dem Gemüse etwas Würze zu verleihen. Gebt die Sojasauce, das Currypulver und den Kreuzkümmel in die Pfanne und mischt alles gut durch. Lasst das Ganze für ein paar Minuten köcheln, damit sich die Aromen entfalten können. Vergesst nicht, mit Salz und Pfeffer nach eurem Geschmack zu würzen.
  • Alles zusammenbringen:
  • Jetzt ist der perfekte Moment, um den gekochten Reis zu dem Gemüse in der Pfanne hinzuzufügen. Rührt alles gut durch, sodass der Reis mit den Aromen und dem Gemüse vollständig vermischt ist. Lasst es noch für weitere 2-3 Minuten köcheln, damit der Reis schön durchzieht.
  • Servieren und genießen:
  • Euer pikanter Gemüsereis ist fertig! Nehmt euch einen Teller, gebt eine großzügige Portion auf und garniert das Ganze mit frischen Kräutern wie Petersilie oder Koriander. Der Duft allein wird euch schon das Wasser im Mund zusammenlaufen lassen. 😍 Jetzt könnt ihr es euch schmecken lassen!

⚖️ NÄHRWERTE PRO PORTION

Portion: 1ca. | Kalorien: 344kcal | Kohlenhydrate: 73g | Protein: 8g | Fett: 2g | Gesättigte Fettsäuren: 0.4g | Mehrfach ungesättigtes Fett: 1g | Einfach ungesättigte Fettsäuren: 0.5g | Transfett: 0.003g | Sodium: 58mg | Kalium: 407mg | Ballaststoffe: 6g | Zucker: 5g | Vitamin A: 3735IU | Vitamin C: 106mg | Kalzium: 66mg | Eisen: 2mg

Du, die Nährwertangaben habe ich automatisch berechnen lassen. Leider kann ich für die absolute Genauigkeit keine Garantie geben. Es wäre super, wenn du die Angaben bei Bedarf nochmals überprüfst. Danke für dein Verständnis! ❣️

Rezept ausprobiert? Erwähne @mrsfoodie.de und/oder tagge #mrsfoodie.de!
👉🏻 zurück

So, ihr Lieben, das war’s auch schon! Ich hoffe, ihr seid genauso begeistert von diesem pikanten Gemüsereis wie ich. Probiert es aus und lasst mich wissen, wie es euch geschmeckt hat. Guten Appetit! 😊🍽️

Affiliatelinks/Werbelinks Gesundheitshinweis
 Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekomme ich von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.
mrsfoodie.de 🌶
❗️Hinweis: Die in diesem Artikel erwähnten Informationen dienen nur zu Informationszwecken und sind keine Ersatz für medizinischen Rat. Wenn du gesundheitliche Bedenken hast, konsultiere bitte einen Arzt oder Ernährungsexperten.