HauptgerichteRezepte

Piccata Milanese: Ein kulinarischer Trip nach Italien

Hey du! 😊 Schon mal von Piccata Milanese gehört? Wir tauchen gemeinsam in dieses leckere Rezept ein.

Ein kleiner Vorgeschmack

Piccata Milanese ist nicht nur ein Gericht. Es ist eine Einladung, Italien mit jedem Bissen zu erleben. Ich liebe es, und nach diesem Rezept wirst du es auch tun!

Piccata Milanese

Piccata Milanese

Caro 🌶
Entdecke das leckere Piccata Milanese Rezept. Einfach, italienisch und in nur 35 Minuten fertig. Ein Genuss!
5 von 1 Bewertung
Vorbereitungszeit 20 Minuten
Zubereitungszeit 15 Minuten
Gericht Hauptgerichte
Küche Italienisch
Portionen 4
Kalorien 629 kcal

🍳 Kochutensilien*

🛒 Zutaten
  

  • 4 dünne Kalbsschnitzel ca. 500g
  • 100 g Mehl
  • 2 Eier
  • 100 g Parmesan gerieben
  • Salz und Pfeffer
  • 100 ml Olivenöl
  • 1 Zitrone
  • Ein paar Zweige frischer Petersilie

👩‍🍳 Zubereitung
 

Schnitzelvorbereitung

  • Hey, fang mit den Schnitzeln an! Leg sie zwischen Frischhaltefolie und klopfe sie dünn. Sie sollten wirklich dünn sein, vertrau mir!

Parmesan-Ei-Mischung

  • Nimm eine Schüssel, verquirle die Eier und mische den Parmesan unter. Ein bisschen Salz und Pfeffer dazu – perfekt!

Schnitzel panieren

  • Jetzt wird’s spannend! Zuerst das Schnitzel im Mehl wenden, überschüssiges Mehl abklopfen. Dann durch die Ei-Parmesan-Mischung ziehen. Ja, das ist der italienische Touch!

Braten in der Pfanne

  • Erhitze das Olivenöl in einer Pfanne. Wenn es heiß ist, leg die Schnitzel rein. Beide Seiten goldbraun braten. Das Duft-Paradies öffnet seine Türen!

Der letzte Schliff

  • Leg die gebratenen Schnitzel auf einen Teller. Ein Spritzer Zitrone drüber, ein bisschen Petersilie – und voilà!

🌟 TIPPS

Ein paar Tipps von mir
Wenn du kein Kalbsfleisch magst, geht auch Hähnchen.
Der Parmesan in der Panade ist der Star. Aber du kannst auch Grana Padano probieren.
Serviere es mit einem frischen Salat oder Spaghetti. Ein Traum!

⚖️ NÄHRWERTE PRO PORTION

Portion: 1ca. | Kalorien: 629kcal | Kohlenhydrate: 23g | Protein: 50g | Fett: 37g | Gesättigte Fettsäuren: 10g | Mehrfach ungesättigtes Fett: 3g | Einfach ungesättigte Fettsäuren: 21g | Transfett: 0.01g | Cholesterin: 231mg | Sodium: 540mg | Kalium: 741mg | Ballaststoffe: 1g | Zucker: 1g | Vitamin A: 320IU | Vitamin C: 14mg | Kalzium: 328mg | Eisen: 3mg

Du, die Nährwertangaben habe ich automatisch berechnen lassen. Leider kann ich für die absolute Genauigkeit keine Garantie geben. Es wäre super, wenn du die Angaben bei Bedarf nochmals überprüfst. Danke für dein Verständnis! ❣️

Rezept ausprobiert? Erwähne @mrsfoodie.de und/oder tagge #mrsfoodie.de!
👉🏻 zurück

Ich hoffe, du liebst dieses Rezept so sehr wie ich! Piccata Milanese ist mehr als ein einfaches Gericht. Es bringt das italienische Lebensgefühl direkt zu dir nach Hause. Probier es aus, teile es, liebe es!

Guten Appetit, eure Carola ♥︎

Affiliatelinks/Werbelinks Gesundheitshinweis
 Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekomme ich von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.
mrsfoodie.de 🌶
❗️Hinweis: Die in diesem Artikel erwähnten Informationen dienen nur zu Informationszwecken und sind keine Ersatz für medizinischen Rat. Wenn du gesundheitliche Bedenken hast, konsultiere bitte einen Arzt oder Ernährungsexperten.