FrühstückKuchen und GebäckRezepte

Low-Carb Pfannkuchen

Auch ohne Mehl lassen sich leckere tolle Low-Carb Pfannkuchen machen. Gerade für Kinder ein besonders leckeres Frühstück. Ach was sage ich da, wir lieben sie doch auch, oder? 😉

Pfannkuchen

Low-Carb Pfannkuchen

Caro 🌶
lecker Pfannkuchen in Low-Carb
4.61 von 33 Bewertungen
Vorbereitungszeit 10 Minuten
Zubereitungszeit 20 Minuten
Gericht Frühstück
Küche Deutsch
Portionen 8 Stück
Kalorien 82 kcal

🍳 Kochutensilien*

🛒 Zutaten
  

  • 4 Eier (Größe M)
  • 120 ml Milch
  • 60 g Magerquark
  • 2 Pck. Vanillepuddingpulver ohne Zucker
  • 30 g Xylit o. Erythrit
  • 1 Prise Salz
  • 1 TL Öl zum braten

👩‍🍳 Zubereitung
 

  • Alles Zutaten bis auf das Öl miteinander verrühren.
  • Eine Pfanne mit dem Öl erhitzen
  • Eine Suppenkelle Teig in die Pfanne geben und goldbraun ausbacken.

🌟 TIPPS

Für mehr Süße einfach mit etwas Puderxylit bestreuen

⚖️ NÄHRWERTE PRO PORTION

Kalorien: 82kcal | Kohlenhydrate: 5g | Protein: 5g | Fett: 5g | Gesättigte Fettsäuren: 2g | Mehrfach ungesättigtes Fett: 0.5g | Einfach ungesättigte Fettsäuren: 1g | Transfett: 0.01g | Cholesterin: 92mg | Sodium: 135mg | Kalium: 54mg | Ballaststoffe: 0.001g | Zucker: 1g | Vitamin A: 144IU | Kalzium: 85mg | Eisen: 0.4mg

Du, die Nährwertangaben habe ich automatisch berechnen lassen. Leider kann ich für die absolute Genauigkeit keine Garantie geben. Es wäre super, wenn du die Angaben bei Bedarf nochmals überprüfst. Danke für dein Verständnis! ❣️

Rezept ausprobiert? Erwähne @mrsfoodie.de und/oder tagge #mrsfoodie.de!
👉🏻 zurück

Guten Appetit, eure Caro ❤️

Affiliatelinks/Werbelinks Gesundheitshinweis
 Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekomme ich von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.
mrsfoodie.de 🌶
❗️Hinweis: Die in diesem Artikel erwähnten Informationen dienen nur zu Informationszwecken und sind keine Ersatz für medizinischen Rat. Wenn du gesundheitliche Bedenken hast, konsultiere bitte einen Arzt oder Ernährungsexperten.