DessertsRezepte

Kartoffel-Eiscreme: Süß, cremig und einfach himmlisch!

Hey Leute! Ich habe heute ein unglaubliches Rezept für euch, das ihr unbedingt ausprobieren müsst. Es geht um Kartoffel-Eiscreme! Ich weiß, es klingt vielleicht etwas seltsam, aber glaubt mir, diese Kombination aus süß und cremig wird euch umhauen.

Jetzt stellt euch mal vor: Kartoffeln in einem Dessert. Ich meine, wer hätte das gedacht? Aber ich sage euch, es funktioniert! Und zwar richtig gut. Also, packt eure Schürzen aus und lasst uns loslegen!

Kartoffeleiscreme

Kartoffel-Eiscreme

Caro 🌶
Süß, cremig und einfach himmlisch!
5 von 1 Bewertung
Vorbereitungszeit 30 Minuten
Zubereitungszeit 15 Minuten
Kühlzeit 4 Stunden
Gericht Desserts
Küche Deutsch
Portionen 4
Kalorien 632 kcal

🍳 Kochutensilien*

🛒 Zutaten
  

👩‍🍳 Zubereitung
 

  • Zuerst nehmen wir uns unsere Kartoffeln zur Brust. Schält sie und schneidet sie in kleine Stücke. So, das war’s schon mit der Vorbereitung der Kartoffeln.
  • Jetzt kommt der spannende Teil: Die Kartoffeln kochen! Also ab damit in einen Topf mit Wasser und lasst sie schön weich werden. Das dauert so ungefähr 15 Minuten.
  • In der Zwischenzeit können wir uns schon mal um die Sahne kümmern. Die geben wir in einen anderen Topf und erhitzen sie langsam. Nicht vergessen: Immer schön rühren!
  • Sobald die Kartoffeln weich sind, gießen wir das Wasser ab und geben sie in eine große Schüssel. Jetzt wird es Zeit, die Kartoffeln zu pürieren. Holt also euren Pürierstab raus und legt los!
  • Ok, jetzt haben wir pürierte Kartoffeln. Das sieht jetzt zwar noch nicht nach Eiscreme aus, aber glaubt mir, das ändert sich gleich. Gebt den Zucker und das Vanilleextrakt zu den pürierten Kartoffeln und rührt alles gut um.
  • Die Sahne, die wir vorhin erhitzt haben, geben wir jetzt zu der Kartoffelmasse hinzu. Und jetzt wird es noch besser: Mixt das Ganze mit einem Handrührgerät oder einem Schneebesen ordentlich durch. Ihr werdet sehen, wie die Mischung schön cremig wird.
  • Fast geschafft! Die fertige Eiscreme-Masse kommt jetzt in eine Schüssel oder in eine Eiscreme-Maschine, wenn ihr eine habt. Aber keine Sorge, es funktioniert auch ohne.
  • Nun heißt es Geduld haben. Die Eiscreme muss jetzt für mindestens 4 Stunden in den Gefrierschrank. Ich weiß, das ist echt eine lange Wartezeit, aber es lohnt sich, versprochen!
  • Nachdem die Zeit verstrichen ist, könnt ihr eure selbstgemachte Kartoffel-Eiscreme endlich genießen. Holt euch einen Löffel, taucht ihn in das cremige Eis und probiert es. Einfach himmlisch!

⚖️ NÄHRWERTE PRO PORTION

Portion: 1ca. | Kalorien: 632kcal | Kohlenhydrate: 75g | Protein: 5g | Fett: 37g | Gesättigte Fettsäuren: 23g | Mehrfach ungesättigtes Fett: 2g | Einfach ungesättigte Fettsäuren: 9g | Cholesterin: 114mg | Sodium: 35mg | Kalium: 623mg | Ballaststoffe: 3g | Zucker: 54g | Vitamin A: 1481IU | Vitamin C: 25mg | Kalzium: 82mg | Eisen: 1mg

Du, die Nährwertangaben habe ich automatisch berechnen lassen. Leider kann ich für die absolute Genauigkeit keine Garantie geben. Es wäre super, wenn du die Angaben bei Bedarf nochmals überprüfst. Danke für dein Verständnis! ❣️

Rezept ausprobiert? Erwähne @mrsfoodie.de und/oder tagge #mrsfoodie.de!
👉🏻 zurück

Na, seid ihr noch skeptisch? Ich kann es verstehen, aber ich verspreche euch, diese Kartoffel-Eiscreme ist eine Offenbarung. Die Kartoffeln verleihen der Eiscreme eine cremige Konsistenz und einen leichten, süßlichen Geschmack.

Und wisst ihr was? Ihr könnt mit dieser

Grundrezeptur experimentieren und eurer Fantasie freien Lauf lassen. Wie wäre es zum Beispiel mit etwas Zimt oder Schokoladenstückchen in der Eiscreme? Oder vielleicht ein wenig Karamellsauce als Topping? Die Möglichkeiten sind endlos!

Also, ich hoffe, ich konnte euch mit diesem Rezept für Kartoffel-Eiscreme inspirieren. Probiert es unbedingt aus und lasst mich wissen, wie es euch geschmeckt hat. Lasst uns gemeinsam die Welt der Desserts revolutionieren!

Bis bald, euer Eiscreme-Fanatic!

Affiliatelinks/Werbelinks Gesundheitshinweis
 Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekomme ich von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.
mrsfoodie.de 🌶
❗️Hinweis: Die in diesem Artikel erwähnten Informationen dienen nur zu Informationszwecken und sind keine Ersatz für medizinischen Rat. Wenn du gesundheitliche Bedenken hast, konsultiere bitte einen Arzt oder Ernährungsexperten.