HauptgerichteRezepte

Jajangmyeon

Jajangmyeon ist ein koreanisches Gericht, welches ich aus reiner Neugier gekocht und mich dann verliebt habe. Es ist sehr würzig.

Jajangmyeon besteht aus Weizennudeln, die in der Pfanne mit Öl, Soße aus salziger schwarzer Sojabohnenpaste (Chunjang 춘장), Fleisch und Gemüse zubereitet werden. Das Gericht ist preisgünstig, überall in Südkorea zu erhalten und wurde 2006 durch die Regierung als eines der „100 koreanischen Kultursymbole“ gewürdigt.[1]

https://de.wikipedia.org/wiki/Jajangmyeon

Jajangmyeon

Jajangmyeon

Caro 🍒
…. Nudeln mit würziger Schwarze-Bohnen-Paste
5 von 2 Bewertungen
Vorbereitungszeit 10 Minuten
Zubereitungszeit 20 Minuten
Gericht Hauptgerichte
Küche Koreanisch
Portionen 3
Kalorien 693 kcal

🍳 Kochutensilien*

🛒 Zutaten
  

Gemüse

  • 1 Stück Zwiebel groß
  • 1 Stück Zucchini klein
  • 1 Kartoffel mittelgroß
  • 1 Zehe Knoblauch

Fleisch

  • 300 g Schweinefleisch

Sauce

Nudeln

  • 300 g Nudeln (Ramen, Udon)
  • 1 TL Salz

👩‍🍳 Zubereitung
 

  • Gemüse, Zwiebeln und Fleisch in Würfel schneiden.
  • Schweinefleisch schön braun anbraten, Öl wird keins benötigt.
  • Zwiebeln dazugeben und glasig braten.
  • Zucchini und Kartoffel dazugeben und kurz mitbraten.
  • Alle Zutaten im Wok an die Seite schieben und in die Mitte die schwarze-Bohnen-Paste und braunen Zucker geben und kurz anbraten lassen.
  • Dann alles miteinander vermischen und mit der Brühe auffüllen und mit geschlossenem Deckel solange köcheln lassen bis die Kartoffeln durch sind.
  • Derweil die Nudeln nach Anleitung kochen und über ein Sieb abgießen.
  • Nudeln in eine Schüssel anrichten und die Sauce großzügig darübergeben.
  • Mit Sesam garnieren. Guten Apetit.

Nährwerte

Portion: 1ca. | Kalorien: 693kcal | Kohlenhydrate: 88g | Protein: 32g | Fett: 23g | Gesättigte Fettsäuren: 8g | Mehrfach ungesättigtes Fett: 3g | Einfach ungesättigte Fettsäuren: 10g | Cholesterin: 72mg | Sodium: 322mg | Kalium: 838mg | Ballaststoffe: 5g | Zucker: 4g | Vitamin A: 10IU | Vitamin C: 17mg | Kalzium: 47mg | Eisen: 3mg

Du, die Nährwertangaben habe ich automatisch berechnen lassen. Leider kann ich für die absolute Genauigkeit keine Garantie geben. Es wäre super, wenn du die Angaben bei Bedarf nochmals überprüfst. Danke für dein Verständnis! ❣️

Rezept ausprobiert? Erwähne @mrsfoodie.de und/oder tagge #mrsfoodie.de!
👉🏻 zurück