BackenKuchen und GebäckRezepte

Low-Carb Brownies

Low-Carb Brownies … es ist fast unglaublich wie lecker und saftig die sind. Gebacken mit Avocados. Ja, richtig… mit Avocados!!

Brownie

Low-Carb Brownies

Caro 🌶
… unbeschreiblich saftig und lecker
5 von 4 Bewertungen
Vorbereitungszeit 10 Minuten
Zubereitungszeit 30 Minuten
Gericht Backen
Küche Deutsch
Portionen 8 Stück
Kalorien 259 kcal

🛒 Zutaten
  

  • 2 Stück reife Avocados
  • 100 g Mandeln gemahlen
  • 20 g Mandeln gehackt
  • 200 g Xylit
  • 1 TL Vanilleextrakt
  • 4 Eier
  • 30 g Backkakao
  • 200 g Zartbitterkuvertüre
  • 1 TL Backpulver

👩‍🍳 Zubereitung
 

  • Avocados, Eier und Xylit mit dem Stabiler pürieren.
  • Vanilleextrakt, gemahlene Mandeln, Backkakao und das Backpulver dazugeben und gut durchrühren.
  • Jetzt die Kuvertüre schmelzen (Wasserbad oder Mikrowelle) und diese dann in den Teig geben.
  • Den Teig in eine mit Backpapier ausgelegtes Backblech oder Auflaufform geben und mit den gehackten Mandeln bestreuen.
  • Im vorgeheizten Backofen bei 180°C für ca. 25-30 Minuten backen.
  • Der Kuchen muss komplett auskühlen um ihn gut in gleichmäßige Stücke zu schneiden.

⚖️ NÄHRWERTE PRO PORTION

Kalorien: 259kcal | Kohlenhydrate: 19g | Protein: 8g | Fett: 21g | Gesättigte Fettsäuren: 8g | Mehrfach ungesättigtes Fett: 3g | Einfach ungesättigte Fettsäuren: 9g | Transfett: 1g | Cholesterin: 82mg | Sodium: 47mg | Kalium: 195mg | Ballaststoffe: 6g | Zucker: 9g | Vitamin A: 119IU | Vitamin C: 1mg | Kalzium: 64mg | Eisen: 1mg

Du, die Nährwertangaben habe ich automatisch berechnen lassen. Leider kann ich für die absolute Genauigkeit keine Garantie geben. Es wäre super, wenn du die Angaben bei Bedarf nochmals überprüfst. Danke für dein Verständnis! ❣️

Rezept ausprobiert? Erwähne @mrsfoodie.de und/oder tagge #mrsfoodie.de!
👉🏻 zurück