HauptgerichteRezepte

Hähnchen-Spargel-Pfanne

Hey Leute, ich bin so aufgeregt, euch mein neues Lieblingsrezept vorzustellen: Hähnchen-Spargel-Pfanne mit Sahnesauce, Erbsen und Kräutern und Reis. Ich weiß, das klingt vielleicht ein bisschen kompliziert, aber vertraut mir, es ist super einfach und lecker!

Hähnchen-Spargel-Pfanne

Hähnchen-Spargel-Pfanne

Caro 🍒
mit Sahnesauce und Reis
5 von 2 Bewertungen
Vorbereitungszeit 20 Minuten
Zubereitungszeit 30 Minuten
Gericht Hauptgerichte
Küche Deutsch
Portionen 4
Kalorien 279 kcal

🍳 Kochutensilien*

🛒 Zutaten
  

Für dieses Gericht benötigt ihr folgende Zutaten:

  • 4 Hähnchenbrustfilets in mundgerechte Stücke geschnitten
  • 1 Bund grüner Spargel in Stücke geschnitten
  • 1 Tasse gefrorene Erbsen
  • 1 Zwiebel gehackt
  • 2 Knoblauchzehen gehackt
  • 1/2 Tasse Sahne
  • 1/2 Tasse Hühnerbrühe
  • 1/4 Tasse gehackte frische Kräuter z.B. Petersilie, Basilikum, Schnittlauch
  • 2 Tasse gekochter Reis
  • 2 EL Olivenöl
  • Salz und Pfeffer

👩‍🍳 Zubereitung
 

  • Zuerst erhitze ich das Olivenöl in einer großen Pfanne bei mittlerer Hitze. Dann gebe ich die gehackte Zwiebel und den Knoblauch hinzu und brate sie an, bis sie weich und duftend sind.
  • Als nächstes füge ich die Hähnchenbruststücke hinzu und brate sie an, bis sie von allen Seiten goldbraun sind. Dann gebe ich den grünen Spargel hinzu und brate ihn für weitere 5-7 Minuten an, bis er zart ist.
  • In der Zwischenzeit koche ich den Reis nach Anleitung auf der Verpackung.
  • Wenn der Spargel zart ist, gebe ich die gefrorenen Erbsen in die Pfanne und brate sie für weitere 2-3 Minuten an, bis sie aufgetaut und heiß sind.
  • Dann gebe ich die Sahne und die Hühnerbrühe hinzu und lasse die Sauce für ein paar Minuten köcheln, bis sie etwas eingedickt ist.
  • Schließlich gebe ich die gehackten Kräuter in die Pfanne und würze das Gericht mit Salz und Pfeffer nach Geschmack.
  • Ich serviere die Hähnchen-Spargel-Pfanne mit der Sahnesauce über dem Reis und garniere sie mit zusätzlichen gehackten Kräutern.

Nährwerte

Portion: 1ca. | Kalorien: 279kcal | Kohlenhydrate: 4g | Protein: 49g | Fett: 6g | Gesättigte Fettsäuren: 1g | Mehrfach ungesättigtes Fett: 1g | Einfach ungesättigte Fettsäuren: 2g | Transfett: 0.03g | Cholesterin: 145mg | Sodium: 264mg | Kalium: 892mg | Ballaststoffe: 1g | Zucker: 1g | Vitamin A: 108IU | Vitamin C: 6mg | Kalzium: 22mg | Eisen: 1mg

Du, die Nährwertangaben habe ich automatisch berechnen lassen. Leider kann ich für die absolute Genauigkeit keine Garantie geben. Es wäre super, wenn du die Angaben bei Bedarf nochmals überprüfst. Danke für dein Verständnis! ❣️

Rezept ausprobiert? Erwähne @mrsfoodie.de und/oder tagge #mrsfoodie.de!
👉🏻 zurück

Und voilà, das war es schon! Eine schnelle, einfache und super leckere Hähnchen-Spargel-Pfanne mit Sahnesauce, Erbsen und Kräutern und Reis. Dieses Gericht ist perfekt für einen schnellen Feierabend oder ein gemütliches Abendessen mit Freunden. Ich hoffe, ihr werdet es genauso lieben wie ich!

Affiliatelinks/WerbelinksGesundheitshinweis
 Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekomme ich von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.
mrsfoodie.de 🌶
❗️Hinweis: Die in diesem Artikel erwähnten Informationen dienen nur zu Informationszwecken und sind keine Ersatz für medizinischen Rat. Wenn du gesundheitliche Bedenken hast, konsultiere bitte einen Arzt oder Ernährungsexperten.