BackenKuchen und GebäckRezepte

Kirschkuchen: Ein Genuss für die Seele

Hallo liebe Backfreunde! Heute haben wir ein ganz besonderes Rezept für euch: Einen herrlichen Kirschkuchen, der nicht nur lecker, sondern auch kinderleicht zu backen ist. Stell dir vor, wie der Duft von frisch gebackenem Kuchen deine Küche erfüllt – unwiderstehlich, oder? Lass uns gemeinsam diesen Kuchen zaubern und dabei Spaß haben!

Kirschkuchen

Kirschkuchen: Ein Genuss für die Seele

Caro 🍒
Entdecke das einfache und köstliche Rezept für Kirschkuchen. Perfekt für jeden Anlass – genieße ihn mit Familie und Freunden!
5 von 1 Bewertung
Vorbereitungszeit 20 Minuten
Zubereitungszeit 40 Minuten
Gericht Backen
Küche Deutsch
Portionen 12 Stück
Kalorien 340 kcal

🍳 Kochutensilien*

🛒 Zutaten
  

  • 1 Glas Sauerkirschen etwa 350 g Abtropfgewicht
  • 200 g Butter
  • 200 g Zucker
  • 4 Eier
  • 1 Pck. Vanillezucker
  • 350 g Mehl
  • 1 Pck. Backpulver
  • 100 ml Sahne
  • Puderzucker zum Bestäuben

👩‍🍳 Zubereitung
 

  • Ofen vorheizen: Stell zuerst deinen Backofen auf 180 Grad Ober-/Unterhitze ein.
  • Kirschen vorbereiten: Lass die Kirschen in einem Sieb abtropfen.
  • Butter schmelzen: Gib die Butter in einen Topf und lass sie langsam schmelzen.
  • Schaumige Masse zubereiten: Schlage Eier, Zucker und Vanillezucker mit einem Handmixer schaumig. Rühre dann die flüssige, noch warme Butter unter.
  • Teig anrühren: Vermische das Mehl mit dem Backpulver und gib es portionsweise zur Butter-Zucker-Ei-Mischung. Füge die Sahne hinzu und verrühre alles zu einem glatten Teig. Hebe die Kirschen vorsichtig unter.
  • Backen: Fülle den Teig in eine gefettete Springform (ø 28 cm) und backe ihn für etwa 40-45 Minuten.
  • Dekorieren: Bestäube den fertigen Kuchen nach Wunsch mit Puderzucker.
  • Tipps für die perfekte Zubereitung
  • Frische Zutaten: Verwende immer frische Eier und Butter für den besten Geschmack.
  • Kirschen gut abtropfen lassen: Damit der Kuchen nicht zu feucht wird, sollten die Kirschen gut abgetropft sein.
  • Vorsichtig unterheben: Hebe die Kirschen sanft unter den Teig, um sie nicht zu zerdrücken.

🌟 TIPPS

Entdecke das einfache und köstliche Rezept für Kirschkuchen. Perfekt für jeden Anlass – genieße ihn mit Familie und Freunden!

Nährwerte

Kalorien: 340kcal | Kohlenhydrate: 39g | Protein: 5g | Fett: 18g | Gesättigte Fettsäuren: 11g | Mehrfach ungesättigtes Fett: 1g | Einfach ungesättigte Fettsäuren: 5g | Transfett: 1g | Cholesterin: 100mg | Sodium: 140mg | Kalium: 64mg | Ballaststoffe: 1g | Zucker: 17g | Vitamin A: 620IU | Vitamin C: 0.1mg | Kalzium: 27mg | Eisen: 2mg

Du, die Nährwertangaben habe ich automatisch berechnen lassen. Leider kann ich für die absolute Genauigkeit keine Garantie geben. Es wäre super, wenn du die Angaben bei Bedarf nochmals überprüfst. Danke für dein Verständnis! ❣️

Rezept ausprobiert? Erwähne @mrsfoodie.de und/oder tagge #mrsfoodie.de!
👉🏻 zurück

Guten Appetit, eure Carola ♥︎

Affiliatelinks/WerbelinksGesundheitshinweis
 Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekomme ich von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.
mrsfoodie.de 🌶
❗️Hinweis: Die in diesem Artikel erwähnten Informationen dienen nur zu Informationszwecken und sind keine Ersatz für medizinischen Rat. Wenn du gesundheitliche Bedenken hast, konsultiere bitte einen Arzt oder Ernährungsexperten.