BackenRezepteSnacks & Fingerfood

Schnelle Pizzastangen

Perfekt als Fingerfood!

Sucht ihr nach einem leckeren Snack für eure nächste Party oder einfach nur für einen gemütlichen Abend zu Hause? Dann sind diese Pizzastangen genau das Richtige für euch! Sie sind schnell zubereitet, schmecken fantastisch und lassen sich ganz einfach mit den Fingern snacken. Also, schnappt euch den Pizzateig aus dem Kühlregal und lasst uns loslegen!

Schnelle Pizzastangen

Schnelle Pizzastangen

Carola
Schnelle Pizzastangen sind das perfekte Fingerfood für Partys und Snackabende. Einfach zubereitet und unglaublich lecker!
4.58 von 7 Bewertungen
Vorbereitungszeit 15 Minuten
Backzeit 15 Minuten
Gericht Snacks & Fingerfood
Küche Deutsch
Portionen 12 Stück
Kalorien 140 kcal

🍳 Kochutensilien*

🛒 Zutaten
  

  • 1 Packung Pizzateig aus dem Kühlregal
  • 6 EL Tomatenmark
  • Salz
  • Pfeffer
  • Oregano
  • 200 g Geriebener Käse nach Belieben

👩‍🍳 Zubereitung
 

  • Schritt 1: Den Teig vorbereiten
  • Nehmt den Pizzateig aus der Verpackung und legt ihn auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech. Rollt den Teig vorsichtig mit einem Nudelholz oder den Händen auf dem Blech aus.
  • Schritt 2: Den Ofen vorheizen
  • Heizt den Ofen schon einmal auf 220 Grad Ober-/Unterhitze (200 Grad Umluft) vor, während ihr den Teig vorbereitet.
  • Schritt 3: Die Pizzasoße zubereiten
  • Nehmt das Tomatenmark und gebt es in eine Schüssel. Fügt Salz, Pfeffer und Oregano hinzu und rührt alles gut um, bis ihr eine leckere Soße habt.
  • Schritt 4: Den Teig belegen
  • Verteilt die Pizzasoße gleichmäßig auf dem ausgerollten Teig. Lasst ruhig eurer Kreativität freien Lauf und belegt die Soße nach Belieben mit weiteren Zutaten wie geriebenem Käse, Schinken, Paprika oder Pilzen.
  • Schritt 5: Ab in den Ofen
  • Schiebt das Blech mit dem belegten Teig in den vorgeheizten Ofen und lasst alles auf unterer Schiene etwa 15 Minuten backen, bis der Käse schön geschmolzen ist und der Teig goldbraun wird.
  • Schritt 6: Pizzastangen schneiden
  • Nehmt die fertige Pizza aus dem Ofen und lasst sie etwas abkühlen. Schneidet sie dann von der schmalen Seite her in zwölf gleichbreite Streifen.
  • Schritt 7: Genießen!
  • Lasst die Pizzastangen noch ein wenig auskühlen und schon könnt ihr sie als köstliches Fingerfood genießen. Perfekt für Parties, Snackabende oder einfach zwischendurch.
  • Probiert dieses einfache Rezept aus und lasst euch von den Pizzastangen begeistern. Sie sind nicht nur super lecker, sondern auch vielseitig. Ihr könnt sie nach eurem Geschmack belegen und mit verschiedenen Dips servieren. Guten Appetit!

Nährwerte

Portion: 1ca. | Kalorien: 140kcal | Kohlenhydrate: 16g | Protein: 7g | Fett: 6g | Gesättigte Fettsäuren: 3g | Mehrfach ungesättigtes Fett: 0.4g | Einfach ungesättigte Fettsäuren: 1g | Cholesterin: 19mg | Sodium: 376mg | Kalium: 25mg | Ballaststoffe: 1g | Zucker: 2g | Vitamin A: 101IU | Vitamin C: 0.1mg | Kalzium: 117mg | Eisen: 1mg

Du, die Nährwertangaben habe ich automatisch berechnen lassen. Leider kann ich für die absolute Genauigkeit keine Garantie geben. Es wäre super, wenn du die Angaben bei Bedarf nochmals überprüfst. Danke für dein Verständnis! ❣️

Rezept ausprobiert? Erwähne @mrsfoodie.de und/oder tagge #mrsfoodie.de!
👉🏻 zurück

Affiliatelinks/WerbelinksGesundheitshinweis
 Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekomme ich von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.
mrsfoodie.de 🌶
❗️Hinweis: Die in diesem Artikel erwähnten Informationen dienen nur zu Informationszwecken und sind keine Ersatz für medizinischen Rat. Wenn du gesundheitliche Bedenken hast, konsultiere bitte einen Arzt oder Ernährungsexperten.