BackenKuchen und GebäckRezepte

Apfelmus-Joghurt-Kuchen

Dieses Apfelmus-Joghurt-Kuchen Rezept habe ich vor 20 Jahren von meiner Freundin bekommen und dies jetzt nur als zuckerfreie Variante abgeändert.

Es ist so saftig und locker und schmeck so gut, obwohl er recht unscheinbar aussieht.

Apfelmus-Joghurt-Kuchen

Apfelmus-Joghurt-Kuchen

Caro 🌶
… super saftig !
4.38 von 16 Bewertungen
Vorbereitungszeit 10 Minuten
Zubereitungszeit 50 Minuten
Gericht Kuchen
Küche Deutsch
Portionen 8
Kalorien 415 kcal

🛒 Zutaten
  

  • 180 g weiche Butter
  • 200 g Xylit oder Erythrit
  • 1 TL Vanilleextrakt
  • 3 Eier
  • 200 g Naturjoghurt
  • 350 g Apfelmus
  • 350 g Mehl
  • 50 g gemahlene Mandeln
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 1 Prise Salz
  • 1 TL Fett und Mehl zum vorbeiten der Backform

👩‍🍳 Zubereitung
 

  • Den Ofen auf 170°C Umluft vorheizen.
  • Eine Backform einfetten und mit Paniermehl ausstreuen.
  • Die Butter in eine Schüssel geben und zusammen mit dem Zucker und dem Vanilleextrakt schaumig rühren.
  • Eier hinzufügen und verrühren.
  • Joghurt und Apfelmus dazugeben .
  • Weitere Schüssel mit Mehl, gemahlene Mandeln, Backpulver und eine Prise Salz mischen und die trockenen Zutaten in die Schüssel mit den flüssigen Zutaten geben.
  • Alles gut verrühren bis ein glatter Teig entsteht.
  • Teig in eine Backform füllen und für gut im backen. Nach ca. 30 Minuten die erste Stäbchenprobe machen. Je nach Ofen kann es 30-50 Minuten backen.
  • Vor dem Servieren mit Puderxylit bestreuen.

⚖️ NÄHRWERTE PRO PORTION

Kalorien: 415kcal | Kohlenhydrate: 66g | Protein: 9g | Fett: 24g | Gesättigte Fettsäuren: 13g | Mehrfach ungesättigtes Fett: 1g | Einfach ungesättigte Fettsäuren: 6g | Transfett: 1g | Cholesterin: 113mg | Sodium: 243mg | Kalium: 146mg | Ballaststoffe: 2g | Zucker: 6g | Vitamin A: 689IU | Vitamin C: 1mg | Kalzium: 74mg | Eisen: 3mg

Du, die Nährwertangaben habe ich automatisch berechnen lassen. Leider kann ich für die absolute Genauigkeit keine Garantie geben. Es wäre super, wenn du die Angaben bei Bedarf nochmals überprüfst. Danke für dein Verständnis! ❣️

Rezept ausprobiert? Erwähne @mrsfoodie.de und/oder tagge #mrsfoodie.de!
👉🏻 zurück

Guten Appetit, eure Caro ❤️

Affiliatelinks/Werbelinks Gesundheitshinweis
 Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekomme ich von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.
mrsfoodie.de 🌶
❗️Hinweis: Die in diesem Artikel erwähnten Informationen dienen nur zu Informationszwecken und sind keine Ersatz für medizinischen Rat. Wenn du gesundheitliche Bedenken hast, konsultiere bitte einen Arzt oder Ernährungsexperten.