BackenKuchen und GebäckRezepte

Leckeres Schokoladen-Tassenkuchen-Rezept zum Genießen

Hallo ihr Schokoladenliebhaber da draußen! Heute habe ich ein fantastisches Rezept für euch, das euren süßen Zahn in kürzester Zeit glücklich machen wird. Kennt ihr das Gefühl, wenn ihr plötzlich Heißhunger auf einen saftigen Schokoladenkuchen bekommt, aber keine Lust habt, stundenlang in der Küche zu stehen? Ich fühle euch, meine Freunde! Deshalb habe ich dieses geniale Rezept für einen Schokoladen-Tassenkuchen entwickelt. Das Beste daran ist, dass er in der Mikrowelle gebacken wird und in nur wenigen Minuten servierbereit ist. Klingt das nicht fantastisch?

Um loszulegen, brauchen wir ein paar einfache Zutaten, die ihr wahrscheinlich schon zu Hause habt:

Schokoladen-Tassenkuchen

Schokoladen-Tassenkuchen

Caro 🌶
.. der schnellste Kuchen
5 von 2 Bewertungen
Vorbereitungszeit 5 Minuten
Zubereitungszeit 3 Minuten
Gericht Backen
Küche Deutsch
Portionen 1
Kalorien 117 kcal

🍳 Kochutensilien*

🛒 Zutaten
  

  • 4 EL Weizenmehl
  • 3 EL Xylit oder Zucker
  • 1 Msp Backpulver
  • 1 1/2 EL Backkakao
  • 3 EL Milch
  • 3 EL Öl
  • 1 Ei

👩‍🍳 Zubereitung
 

  • Nehmt einen großen Becher oder ein Souffleeförmchen und mischt das Mehl, den Backkakao, Xylit (oder Zucker) und das Backpulver darin.
  • Gebt dann die Milch, das Öl und das Ei hinzu und rührt alles gut um. Vergesst nicht, kräftig zu schlagen!
  • Der Kuchen wird direkt in der Tasse gebacken, die übrigens nicht eingefettet werden muss. Füllt sie einfach zu zwei Dritteln mit dem Teig.
  • Stellt die Tasse in die Mikrowelle (bei etwa 700 Watt) und lasst sie für ca. 2-3 Minuten backen. Die genaue Zeit hängt von eurem Gerät ab, also haltet ein Auge darauf.
  • Nehmt den Kuchen aus der Mikrowelle und serviert ihn am besten warm. Schaut nur, wie die Schokolade noch leicht schmilzt – ein Traum!
  • Jetzt könnt ihr den Kuchen direkt aus der Tasse löffeln und euch in den Schokoladenhimmel schweben lassen.

🌟 TIPPS

Ihr könnt den Schokoladen-Tassenkuchen auch nach eurem Geschmack anpassen. Fügt zum Beispiel ein paar Schokoladenstückchen, geschmolzene Schokolade, Nüsse oder Beeren hinzu. Der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt!

⚖️ NÄHRWERTE PRO PORTION

Portion: 1g | Kalorien: 117kcal | Kohlenhydrate: 8g | Protein: 6g | Fett: 8g | Gesättigte Fettsäuren: 2g | Mehrfach ungesättigtes Fett: 2g | Einfach ungesättigte Fettsäuren: 3g | Transfett: 0.03g | Cholesterin: 164mg | Sodium: 170mg | Kalium: 93mg | Ballaststoffe: 1g | Zucker: 0.3g | Vitamin A: 242IU | Kalzium: 90mg | Eisen: 1mg

Du, die Nährwertangaben habe ich automatisch berechnen lassen. Leider kann ich für die absolute Genauigkeit keine Garantie geben. Es wäre super, wenn du die Angaben bei Bedarf nochmals überprüfst. Danke für dein Verständnis! ❣️

Rezept ausprobiert? Erwähne @mrsfoodie.de und/oder tagge #mrsfoodie.de!
👉🏻 zurück

Dieses Rezept ist perfekt, wenn ihr euch selbst oder eure Lieben mit einer süßen Leckerei verwöhnen möchtet. Es ist so einfach und schnell zuzubereiten, dass ihr es kaum glauben werdet. Und das Beste daran ist, dass ihr nicht einmal viele Kochutensilien braucht. Ein Becher, eine Gabel zum Rühren und eine Mikrowelle – das war’s!

Lasst euch diesen köstlichen Schokoladen-Tassenkuchen auf keinen Fall entgehen. Probiert es aus und genießt euren eigenen kleinen Schokoladenmoment. Vertraut mir, es wird euch ein Lächeln auf die Lippen zaubern. Guten Appetit!

Affiliatelinks/Werbelinks Gesundheitshinweis
 Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekomme ich von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.
mrsfoodie.de 🌶
❗️Hinweis: Die in diesem Artikel erwähnten Informationen dienen nur zu Informationszwecken und sind keine Ersatz für medizinischen Rat. Wenn du gesundheitliche Bedenken hast, konsultiere bitte einen Arzt oder Ernährungsexperten.