HauptgerichteRezepte

Gnocchi-Gulasch-Topf: Ein Rezept für Gemütlichkeit und Genuss

Hey, liebe Foodies! Heute nehme ich euch mit auf eine kulinarische Reise in die Welt des Comfort Foods. Stellt euch vor, es ist ein kühler Abend und ihr sehnt euch nach einem herzhaften, wärmenden Gericht. Wie wäre es mit einem köstlichen Gnocchi-Gulasch-Topf? Dieses Rezept vereint das Beste aus zwei Welten: zartes Rindergulasch und fluffige Gnocchi, umhüllt von einer aromatischen Sauce. Klingt verlockend? Dann schnappt euch euren Kochlöffel und lasst uns gemeinsam diesen Gaumenschmaus zubereiten!

Gnocchi-Gulasch-Topf

Gnocchi-Gulasch-Topf: Ein Rezept für Gemütlichkeit und Genuss

Caro 💙
Entdeckt ein herzhaftes Gnocchi-Gulasch-Rezept, das perfekt für kühle Tage ist. Einfach, köstlich und ideal für die ganze Familie.
5 von 1 Bewertung
Vorbereitungszeit 45 Minuten
Zubereitungszeit 1 Stunde 15 Minuten
Gericht Hauptgerichte
Küche Deutsch
Portionen 4
Kalorien 790 kcal

🛒 Zutaten
  

  • 800 g Rindergulasch
  • 3 Gemüsezwiebeln
  • 2 Knoblauchzehen
  • 2 EL Butterschmalz
  • 3 EL Tomatenmark
  • 250 ml Traubensaft rot, oder Rotwein
  • 2 Lorbeerblätter
  • 1 EL Paprikapulver edelsüß
  • Salz und Pfeffer nach Geschmack 🧂🌶️
  • 500 g Gnocchi Kühlregal
  • Petersilie frisch, gehackt (für die Garnierung)

👩‍🍳 Zubereitung
 

  • Vorbereitung: Fleisch und Gemüse
  • Zunächst kümmern wir uns um das Fleisch. Schneidet das Rindergulasch in mundgerechte Stücke. Dann die Zwiebeln und Knoblauch schälen und fein hacken. Einfach, oder?
  • Das Anbraten: Geschmack entfalten
  • Erhitzt Butterschmalz in einem großen Topf und bratet das Fleisch rundum an. Wenn es schön gebräunt ist, kommen die Zwiebeln dazu. Lasst sie glasig dünsten, dann Knoblauch hinzufügen und kurz umrühren. Jetzt schiebt ihr alles an den Rand und röstet das Tomatenmark kurz an. Dann mit Rotwein ablöschen und etwas einkochen lassen.
  • Langsame Garung: Geduld ist der Schlüssel
  • Reduziert die Hitze und gebt die Lorbeerblätter dazu. Lasst das Gulasch eine Stunde langsam köcheln, dabei ab und zu Wasser nachgießen. Die Soße sollte eine schöne Konsistenz bekommen. Mit Paprikapulver, Salz und Pfeffer abschmecken.
  • Der finale Touch: Gnocchi
  • Jetzt kommen die Gnocchi direkt aus der Packung in den Topf. Gebt nach Bedarf wieder etwas Wasser dazu. Nach etwa 15 Minuten sollten die Gnocchi gar sein. Lorbeerblätter entfernen und bei Bedarf nachwürzen.
  • Servieren
  • Garniert das Gericht mit frischer, gehackter Petersilie. Jetzt ist es soweit: Der Gnocchi-Gulasch-Topf ist fertig zum Genießen!

⚖️ NÄHRWERTE PRO PORTION

Kalorien: 790kcal | Kohlenhydrate: 63g | Protein: 41g | Fett: 41g | Gesättigte Fettsäuren: 16g | Mehrfach ungesättigtes Fett: 1g | Einfach ungesättigte Fettsäuren: 18g | Transfett: 2g | Cholesterin: 142mg | Sodium: 571mg | Kalium: 750mg | Ballaststoffe: 5g | Zucker: 13g | Vitamin A: 145IU | Vitamin C: 7mg | Kalzium: 91mg | Eisen: 9mg

Du, die Nährwertangaben habe ich automatisch berechnen lassen. Leider kann ich für die absolute Genauigkeit keine Garantie geben. Es wäre super, wenn du die Angaben bei Bedarf nochmals überprüfst. Danke für dein Verständnis! ❣️

Rezept ausprobiert? Erwähne @mrsfoodie.de und/oder tagge #mrsfoodie.de!
👉🏻 zurück

πολλούς φιλικούς χαιρετισμούς Caro 💙🧿🩵

Grüß’le Eure Caro 💙🧿🩵

Affiliatelinks/Werbelinks Gesundheitshinweis
⭐️ Die mit Sternchen (*) markierten Links sind unsere Affiliate-Links. Wenn du über diese Links etwas kaufst, unterstützt du mich mit einer kleinen Provision – ohne Mehrkosten für dich. Danke für deine Unterstützung!
mrsfoodie.de 🧿
! Hinweis: Die in diesem Artikel erwähnten Informationen dienen nur zu Informationszwecken und sind keine Ersatz für medizinischen Rat. Wenn du gesundheitliche Bedenken hast, konsultiere bitte einen Arzt oder Ernährungsexperten.