BeilagenRezepte

Gebratene Zucchini mit Parmesan – Ein schnelles und köstliches Rezept

Hallo, liebe Foodies! Heute teile ich mit euch ein super einfaches und mega leckeres Rezept, das in meiner Küche ständig auf dem Speiseplan steht: Gebratene Zucchini mit Parmesan. Es ist das perfekte Rezept für alle, die wenig Zeit haben, aber nicht auf Geschmack und Qualität verzichten wollen. Also, schnappt euch eure Schürzen, und lasst uns zusammen kochen!

Gebratene Zucchini mit Parmesan

Gebratene Zucchini mit Parmesan

Caro 🌶
Entdecke ein schnelles und köstliches Rezept für gebratene Zucchini mit Parmesan. Perfekt als Beilage oder Hauptgericht, in weniger als 20 Minuten fertig!
5 von 1 Bewertung
Vorbereitungszeit 10 Minuten
Zubereitungszeit 20 Minuten
Gericht Beilage
Küche Deutsch
Portionen 4
Kalorien 22 kcal

🛒 Zutaten
  

  • 2 Zucchini mittelgroß
  • 2 EL Olivenöl
  • Salz und Pfeffer nach Geschmack 🧂🌶️ nach Geschmack
  • 1/2 Tasse Parmesankäse frisch geriebener
  • Knoblauchpulver Optional: getrocknete Kräuter wie Oregano oder Basilikum

👩‍🍳 Zubereitung
 

  • Vorbereitung: Zucchini waschen und in etwa 1/4 Zoll (etwa 6 mm) dicke Scheiben schneiden. Eine große Pfanne auf mittlere Hitze vorheizen und das Olivenöl hinzufügen.
  • Zucchini anbraten: Die Zucchinischeiben in die Pfanne geben und in einer einzigen Schicht anordnen. Je nach Pfannengröße musst du dies möglicherweise in Chargen tun. Die Zucchinischeiben 2-3 Minuten pro Seite anbraten, bis sie goldbraun und zart sind. Mit Salz, Pfeffer und optional mit Knoblauchpulver und getrockneten Kräutern würzen.
  • Mit Parmesan bestreuen: Sobald die Zucchini auf einer Seite gebraten ist, wende sie und bestreue die gebratene Seite großzügig mit dem geriebenen Parmesankäse. Lasse die Zucchini weiterbraten, bis auch die zweite Seite schön goldbraun ist und der Käse geschmolzen und leicht knusprig ist.
  • Servieren: Die gebratenen Zucchini auf einen Servierteller geben. Für ein noch intensiveres Aroma kannst du zusätzlichen Parmesankäse und frische Kräuter wie Basilikum oder Petersilie darüberstreuen.

⚖️ NÄHRWERTE PRO PORTION

Kalorien: 22kcal | Kohlenhydrate: 3g | Protein: 1g | Fett: 1g | Gesättigte Fettsäuren: 0.2g | Mehrfach ungesättigtes Fett: 0.1g | Einfach ungesättigte Fettsäuren: 0.4g | Cholesterin: 0.1mg | Sodium: 10mg | Kalium: 256mg | Ballaststoffe: 1g | Zucker: 2g | Vitamin A: 197IU | Vitamin C: 18mg | Kalzium: 17mg | Eisen: 0.4mg

Du, die Nährwertangaben habe ich automatisch berechnen lassen. Leider kann ich für die absolute Genauigkeit keine Garantie geben. Es wäre super, wenn du die Angaben bei Bedarf nochmals überprüfst. Danke für dein Verständnis! ❣️

Rezept ausprobiert? Erwähne @mrsfoodie.de und/oder tagge #mrsfoodie.de!
👉🏻 zurück

Guten Appetit, eure Caro ❤️

Affiliatelinks/Werbelinks Gesundheitshinweis
 Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekomme ich von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.
mrsfoodie.de 🌶
❗️Hinweis: Die in diesem Artikel erwähnten Informationen dienen nur zu Informationszwecken und sind keine Ersatz für medizinischen Rat. Wenn du gesundheitliche Bedenken hast, konsultiere bitte einen Arzt oder Ernährungsexperten.