FrühstückRezeptevegan

Avocado-Toast: Ein einfaches und köstliches Frühstück oder Snack

Avocado-Toast ist nicht nur ein Trend, sondern auch ein Genuss! Ich liebe es, dieses einfache Gericht zuzubereiten, sei es als schnelles Frühstück, einen leckeren Snack zwischendurch oder sogar als leichtes Mittagessen. Es ist unglaublich vielseitig und lässt sich nach Belieben anpassen. Hier teile ich mein Lieblingsrezept für Avocado-Toast mit euch!

Avocado-Toast

Avocado-Toast: Ein einfaches und köstliches Frühstück oder Snack

Caro 💙
Dieser Avocado-Toast ist nicht nur lecker, sondern auch reich an gesunden Fetten, Ballaststoffen und Vitaminen. Eine perfekte Mahlzeit für einen energiegeladenen Start in den Tag oder als schneller Snack zwischendurch. Lasst es euch schmecken!
5 von 1 Bewertung
Vorbereitungszeit 5 Minuten
Zubereitungszeit 2 Minuten
Gericht Frühstück
Küche Deutsch
Portionen 2
Kalorien 161 kcal

🍳 Kochutensilien*

🛒 Zutaten
  

  • Brot deiner Wahl, Vollkorn, Sauerteig oder ein herzhaftes Brot
  • 1 Avocado reif
  • Salz
  • Frischer Zitronensaft

👩‍🍳 Zubereitung
 

  • Brot toasten: Toastet euer Brot im Toaster goldbraun und knusprig. Die Dauer hängt von eurem Toaster und der Brotdicke ab.
  • Avocado vorbereiten: Halbiert die Avocado und entfernt den Kern. Das Avocado-Fleisch wird dann in eine Schüssel gelöffelt.
  • Avocado zerdrücken: Mit einer Gabel die Avocado grob zerdrücken. Es ist völlig okay, wenn noch ein paar Stückchen übrigbleiben. Das verleiht dem Toast Textur.
  • Mit Zitronensaft und Salz abschmecken: Ein paar Tropfen Zitronensaft und eine Prise Salz hinzufügen. Alles gut vermengen.
  • Avocado auf dem Toast verteilen: Die zerdrückte Avocado gleichmäßig auf den getoasteten Brotscheiben verteilen.
  • Optional garnieren: Für zusätzlichen Geschmack könnt ihr euren Avocado-Toast nach Belieben mit Tomatenscheiben, Rucola, gebratenem Speck, Ei oder Chiliflocken garnieren.

⚖️ NÄHRWERTE PRO PORTION

Kalorien: 161kcal | Kohlenhydrate: 9g | Protein: 2g | Fett: 15g | Gesättigte Fettsäuren: 2g | Mehrfach ungesättigtes Fett: 2g | Einfach ungesättigte Fettsäuren: 10g | Sodium: 7mg | Kalium: 487mg | Ballaststoffe: 7g | Zucker: 1g | Vitamin A: 147IU | Vitamin C: 10mg | Kalzium: 12mg | Eisen: 1mg

Du, die Nährwertangaben habe ich automatisch berechnen lassen. Leider kann ich für die absolute Genauigkeit keine Garantie geben. Es wäre super, wenn du die Angaben bei Bedarf nochmals überprüfst. Danke für dein Verständnis! ❣️

Rezept ausprobiert? Erwähne @mrsfoodie.de und/oder tagge #mrsfoodie.de!
👉🏻 zurück

πολλούς φιλικούς χαιρετισμούς Caro 💙🧿🩵

Grüß’le Eure Caro 💙🧿🩵

Affiliatelinks/Werbelinks Gesundheitshinweis
⭐️ Die mit Sternchen (*) markierten Links sind unsere Affiliate-Links. Wenn du über diese Links etwas kaufst, unterstützt du mich mit einer kleinen Provision – ohne Mehrkosten für dich. Danke für deine Unterstützung!
mrsfoodie.de 🧿
! Hinweis: Die in diesem Artikel erwähnten Informationen dienen nur zu Informationszwecken und sind keine Ersatz für medizinischen Rat. Wenn du gesundheitliche Bedenken hast, konsultiere bitte einen Arzt oder Ernährungsexperten.