Dips und AufstricheRezepte

Big Mac Sauce – Der Geheimtipp aus deiner Küche!

Hey, du Küchenheld! 😊 Du willst den Geschmack eines echten Big Macs, ohne das Haus zu verlassen? Ich habe genau das Richtige für dich! Heute zeigen wir dir, wie du die legendäre Big Mac Sauce selber machst. Einfach, lecker und authentisch – alles, was dein Burger-Herz begehrt!

Warum die Big Mac Sauce so besonders ist

Na, immer noch skeptisch? Die Big Mac Sauce ist nicht nur irgendeine Sauce. Sie ist das Highlight jedes Burgers. Dieses Rezept wird deine Grillparty oder deinen gemütlichen Abend revolutionieren!

Big Mac Sauce

Big Mac Sauce Selbermachen

Caro 🌶
Entdecke das Geheimnis der Big Mac Sauce! Selbstgemacht, lecker & einfach. Das Highlight für deinen Burger. Probiere es jetzt aus!
5 von 1 Bewertung
Vorbereitungszeit 5 Minuten
Zubereitungszeit 2 Minuten
Gericht Dip, Dips und Aufstriche
Küche Amerikanisch
Portionen 2 Burger
Kalorien 845 kcal

🍳 Kochutensilien*

🛒 Zutaten
  

  • 240 g Mayo
  • 60 g Süßes Gurken Relish
  • 1 ½ EL Senf am besten Gelbsenf
  • 1 TL Weißweinessig
  • ½ TL Paprika
  • ¼ TL Knoblauchpulver
  • ¼ TL Zwiebelpulver

👩‍🍳 Zubereitung
 

  • Die Vorbereitung: Stell alle Zutaten bereit. Das macht alles leichter!
  • Das Mischen: Gib alle Zutaten in eine Schüssel.
  • Rühren, rühren, rühren: Mit dem Schneebesen gut verrühren, bis alles schön cremig ist.
  • Wartezeit: Klar, du kannst sie sofort genießen! Aber glaub mir, wenn die Sauce eine Nacht im Kühlschrank war, schmeckt sie noch besser.

🌟 TIPPS

Tipps und Tricks
Ein kleiner Hinweis: Diese Sauce passt nicht nur zum Burger. Probier sie mal zu Pommes oder als Dip. Du wirst begeistert sein!
Aufbewahrung: In einem luftdichten Behälter bleibt die Sauce im Kühlschrank bis zu einer Woche frisch.

⚖️ NÄHRWERTE PRO PORTION

Portion: 1ca. | Kalorien: 845kcal | Kohlenhydrate: 8g | Protein: 2g | Fett: 90g | Gesättigte Fettsäuren: 14g | Mehrfach ungesättigtes Fett: 54g | Einfach ungesättigte Fettsäuren: 20g | Transfett: 0.2g | Cholesterin: 50mg | Sodium: 1098mg | Kalium: 51mg | Ballaststoffe: 1g | Zucker: 1g | Vitamin A: 136IU | Vitamin C: 1mg | Kalzium: 12mg | Eisen: 1mg

Du, die Nährwertangaben habe ich automatisch berechnen lassen. Leider kann ich für die absolute Genauigkeit keine Garantie geben. Es wäre super, wenn du die Angaben bei Bedarf nochmals überprüfst. Danke für dein Verständnis! ❣️

Rezept ausprobiert? Erwähne @mrsfoodie.de und/oder tagge #mrsfoodie.de!
👉🏻 zurück

Guten Appetit, eure Carola ♥︎

Affiliatelinks/Werbelinks Gesundheitshinweis
 Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekomme ich von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.
mrsfoodie.de 🌶
❗️Hinweis: Die in diesem Artikel erwähnten Informationen dienen nur zu Informationszwecken und sind keine Ersatz für medizinischen Rat. Wenn du gesundheitliche Bedenken hast, konsultiere bitte einen Arzt oder Ernährungsexperten.