Rezepte

Kolokithokeftedes – Zucchinibällchen 🇬🇷

Hallo, liebe Foodies! ♥︎

Heute teile ich mit euch eines meiner Lieblingsrezepte aus der griechischen Küche: Kolokithokeftedes, auch bekannt als Zucchinibällchen. Diese knusprigen kleinen Köstlichkeiten sind perfekt als Vorspeise oder als Teil einer Mezze-Platte. Sie sind leicht zuzubereiten und ein wahrer Gaumenschmaus!

Kolokithokeftedes

Kolokithokeftedes – Zucchinibällchen

Caro 💙
Entdecke das einfache Rezept für griechische Zucchinibällchen – ein perfekter Snack oder Vorspeise. Einfach und lecker!
5 von 1 Bewertung
Vorbereitungszeit 15 Minuten
Zubereitungszeit 10 Minuten
Gericht Hauptgerichte
Küche Griechisch
Portionen 20 Stück
Kalorien 48 kcal

🛒 Zutaten
  

  • 3 mittelgroße Zucchini grob gerieben
  • 1 kleine Zwiebel fein gehackt
  • 2 Knoblauchzehen gepresst
  • 100 g Feta zerkrümelt
  • 1 Ei verquirlt
  • 120 g Semmelbrösel
  • Eine Handvoll frische Minze gehackt
  • Eine Handvoll frischer Dill gehackt
  • Salz und Pfeffer zum Abschmecken
  • Olivenöl zum Braten

👩‍🍳 Zubereitung
 

  • Zucchini vorbereiten: Zucchini mit etwas Salz bestreuen und 10 Minuten stehen lassen. Dann die Feuchtigkeit gründlich auspressen.
  • Mix erstellen: In einer großen Schüssel Zucchini, Zwiebel, Knoblauch, Feta, Ei, Semmelbrösel, Minze und Dill vermischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  • Bällchen formen: Aus der Mischung kleine Bällchen formen.
  • Braten: In einer Pfanne reichlich Olivenöl erhitzen und die Bällchen rundherum goldbraun und knusprig braten.
  • Abtropfen lassen: Auf Küchenpapier abtropfen lassen, um überschüssiges Öl zu entfernen.

🌟 TIPPS

  • Entwässert die Zucchini gründlich, indem ihr sie salzt und das Wasser auspresst, damit eure Bällchen nicht matschig werden.
  • Verwendet frische Kräuter für das beste Aroma.
  • Heiß servieren mit einem Dip nach Wahl, wie Tzatziki oder einem einfachen Joghurt-Dip.

⚖️ NÄHRWERTE PRO PORTION

Kalorien: 48kcal | Kohlenhydrate: 6g | Protein: 2g | Fett: 2g | Gesättigte Fettsäuren: 1g | Mehrfach ungesättigtes Fett: 0.2g | Einfach ungesättigte Fettsäuren: 0.4g | Transfett: 0.001g | Cholesterin: 13mg | Sodium: 107mg | Kalium: 104mg | Ballaststoffe: 1g | Zucker: 1g | Vitamin A: 92IU | Vitamin C: 6mg | Kalzium: 43mg | Eisen: 0.5mg

Du, die Nährwertangaben habe ich automatisch berechnen lassen. Leider kann ich für die absolute Genauigkeit keine Garantie geben. Es wäre super, wenn du die Angaben bei Bedarf nochmals überprüfst. Danke für dein Verständnis! ❣️

Rezept ausprobiert? Erwähne @mrsfoodie.de und/oder tagge #mrsfoodie.de!
👉🏻 zurück

πολλούς φιλικούς χαιρετισμούς Caro 💙🧿🩵

Grüß’le Eure Caro 💙🧿🩵

Affiliatelinks/Werbelinks Gesundheitshinweis
⭐️ Die mit Sternchen (*) markierten Links sind unsere Affiliate-Links. Wenn du über diese Links etwas kaufst, unterstützt du mich mit einer kleinen Provision – ohne Mehrkosten für dich. Danke für deine Unterstützung!
mrsfoodie.de 🧿
! Hinweis: Die in diesem Artikel erwähnten Informationen dienen nur zu Informationszwecken und sind keine Ersatz für medizinischen Rat. Wenn du gesundheitliche Bedenken hast, konsultiere bitte einen Arzt oder Ernährungsexperten.