DessertsRezepte

Cappuccino-Creme: Ein Löffel Himmel für Kaffee-Liebhaber!

Hey, liebe Foodies und Kaffee-Junkies! 🤗 Heute teile ich ein absolutes Highlight aus meiner Küche mit euch: Cappuccino-Creme! Glaubt mir, das ist der Himmel für alle, die auf cremige Desserts und den intensiven Geschmack von Cappuccino abfahren. Also los, schnapp dir deinen Mixer und mach dich bereit für diesen Gaumenschmaus!

Cappuccino-Creme

Cappuccino-Creme

Caro 🌶
Mach dir und deinen Liebsten eine Freude mit diesem schnellen und einfachen Cappuccino-Creme-Rezept. Ein Dessert, das Kaffee-Liebhaber zum Schwärmen bringt. Nur 10 Minuten Vorbereitungszeit!
5 von 2 Bewertungen
Vorbereitungszeit 10 Minuten
Kühlzeit 1 Stunde
Portionen 4
Kalorien 703 kcal

🛒 Zutaten
  

  • 500 g Mascarpone
  • 200 g Naturjoghurt
  • 2 TL Zucker oder Xylit o.ä.
  • 1 Pck. Päckchen Vanillezucker
  • 20 g Instant-Cappuccinopulver
  • 125 ml Sahne

👩‍🍳 Zubereitung
 

Mix, Baby, Mix: Die Basis der Creme

  • In einer großen Rührschüssel packst du Mascarpone, Joghurt, Zucker, Vanillezucker und das Cappuccinopulver zusammen. Jetzt holst du deinen Handrührer raus und legst los. Rühr alles gut durch, bis es richtig cremig wird.

Sahnehäubchen oben drauf!

  • Zeit für die Sahne! Die schlägst du steif, bis sie schöne Spitzen bildet. Ich finde, das ist wie ein kleines Sahnehäubchen fürs Leben! 😄

Unterheben ist der neue Swipe-Right

  • Jetzt nimmst du einen Spatel und hebst die Sahne unter deine Creme. Sei dabei vorsichtig, damit die Creme schön fluffig bleibt.

Endspurt: Ab in die Schälchen

  • Nimm deine Lieblingsschälchen (ich liebe Vintage-Keramikschalen!) und füll die Creme hinein. Jetzt musst du noch ein kleines bisschen Geduld haben. Stell die Schälchen für mindestens eine Stunde in den Kühlschrank.

🌟 TIPPS

Pro-Tipps für die Extra-Magie
  1. Toppings: Garniere die Cappuccino-Creme mit Kakaopulver oder Schokoraspeln für das i-Tüpfelchen!
  2. Vegane Variante: Verwende pflanzliche Sahne und einen veganen Joghurt-Ersatz.
  3. Mehr Kaffee: Für Hardcore-Kaffee-Fans kannst du auch einen Schuss Espresso hinzufügen.

⚖️ NÄHRWERTE PRO PORTION

Portion: 1ca. | Kalorien: 703kcal | Kohlenhydrate: 6g | Protein: 11g | Fett: 69g | Gesättigte Fettsäuren: 43g | Mehrfach ungesättigtes Fett: 1g | Einfach ungesättigte Fettsäuren: 3g | Cholesterin: 167mg | Sodium: 100mg | Kalium: 107mg | Zucker: 4g | Vitamin A: 2262IU | Vitamin C: 0.4mg | Kalzium: 256mg | Eisen: 0.1mg

Du, die Nährwertangaben habe ich automatisch berechnen lassen. Leider kann ich für die absolute Genauigkeit keine Garantie geben. Es wäre super, wenn du die Angaben bei Bedarf nochmals überprüfst. Danke für dein Verständnis! ❣️

Rezept ausprobiert? Erwähne @mrsfoodie.de und/oder tagge #mrsfoodie.de!
👉🏻 zurück

🎉 So, ihr Lieben, das war’s!

Das ist wirklich ein easy-peasy Rezept und ein totaler Hit auf jeder Party oder beim gemütlichen Abend zu Hause. Jetzt könnt ihr euch zurücklehnen, eure Löffel zücken und die cremige Köstlichkeit genießen. Ich verspreche euch, diese Cappuccino-Creme wird das neue Highlight in eurer Dessert-Welt!

Guten Appetit, eure Carola ♥︎

Affiliatelinks/Werbelinks Gesundheitshinweis
 Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekomme ich von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.
mrsfoodie.de 🌶
❗️Hinweis: Die in diesem Artikel erwähnten Informationen dienen nur zu Informationszwecken und sind keine Ersatz für medizinischen Rat. Wenn du gesundheitliche Bedenken hast, konsultiere bitte einen Arzt oder Ernährungsexperten.