AirfryerKochen

Ruck-Zuck Bouletten aus dem Airfryer

Dein schnelles Rezept für den perfekten Snack

Hallo, liebe Kochfreunde! Heute zeige ich euch, wie ihr mit wenigen Zutaten köstliche Bouletten zubereitet. Lasst uns zusammen kochen und genießen!

💡Bitte beachten: Die Temperaturen und Garzeiten können je nach Modell und Marke des Airfryers stark variieren. Es ist ratsam, beim ersten Mal häufiger nach dem Gargut zu sehen, um sicherzustellen, dass es perfekt zubereitet wird. Passen Sie gegebenenfalls die Zeit oder Temperatur an Ihr spezifisches Gerät an.
Guten Appetit!“

Bouletten im Airfryer

Ruck-Zuck Bouletten aus dem Airfryer

Caro 🍒
Entdecke unser schnelles Rezept für leckere Ruck-Zuck Bouletten aus dem Airfryer. Mit nur drei Zutaten und in nur 30 Minuten bereit zum Genießen!
5 von 8 Bewertungen
Vorbereitungszeit 5 Minuten
Zubereitungszeit 20 Minuten
Gericht Airfryer
Küche Deutsch
Portionen 12 Stück
Kalorien 114 kcal

🍳 Kochutensilien*

🛒 Zutaten
  

  • 500 g Hackfleisch halb+halb
  • 150 g Naturjoghurt (1 kl. Becher)
  • 1 Pck. Zwiebelsuppe aus der Tüte z.B. Maggi

👩‍🍳 Zubereitung
 

  • Unser Rezept: So einfach geht's!
  • Jetzt geht’s ans Eingemachte. Wir mischen alle Zutaten zusammen, formen die Frikadellen und braten sie. Ich nutze dafür immer den Eisportionierer, um kleine, gleichmäßige Frikadellen zu formen. Danach lege ich sie auf das Backblech und backe sie im Airfryer bei 180 Grad für ca. 20 Minuten. Zwischendurch mal durchrütteln. Das ist fettärmer und geht ruckzuck.
  • Nicht vergessen: Durchrütteln!
  • Rütteln nicht vergessen, Leute! Durch das Rütteln werden die Bouletten gleichmäßig gebraten und bekommen eine perfekte, goldbraune Kruste.
  • Servieren und genießen: Lass es dir schmecken!
  • Und voilà, unsere Bouletten sind fertig zum Servieren. Jetzt brauchst du nur noch deinen Lieblingsdip dazu servieren und los geht's. Guten Appetit, liebe Freunde!

Nährwerte

Portion: 1ca. | Kalorien: 114kcal | Kohlenhydrate: 1g | Protein: 8g | Fett: 9g | Gesättigte Fettsäuren: 3g | Mehrfach ungesättigtes Fett: 0.2g | Einfach ungesättigte Fettsäuren: 4g | Transfett: 1g | Cholesterin: 31mg | Sodium: 40mg | Kalium: 132mg | Ballaststoffe: 0.01g | Zucker: 1g | Vitamin A: 12IU | Vitamin C: 0.1mg | Kalzium: 23mg | Eisen: 1mg

Du, die Nährwertangaben habe ich automatisch berechnen lassen. Leider kann ich für die absolute Genauigkeit keine Garantie geben. Es wäre super, wenn du die Angaben bei Bedarf nochmals überprüfst. Danke für dein Verständnis! ❣️

Rezept ausprobiert? Erwähne @mrsfoodie.de und/oder tagge #mrsfoodie.de!
👉🏻 zurück

Guten Appetit, eure Carola ♥︎

Affiliatelinks/WerbelinksGesundheitshinweis
 Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekomme ich von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.
mrsfoodie.de 🌶
❗️Hinweis: Die in diesem Artikel erwähnten Informationen dienen nur zu Informationszwecken und sind keine Ersatz für medizinischen Rat. Wenn du gesundheitliche Bedenken hast, konsultiere bitte einen Arzt oder Ernährungsexperten.