BackenBrot und BrötchenRezepte

Einfaches Roggenbrot

Hallo ihr Lieben! Heute gibt es ein einfaches Roggenbrot-Rezept, das euch gefallen wird!

Roggenbrot

Roggenbrot

Caro 🍒
Leckeres und einfaches Roggenbrot-Rezept für ein selbstgebackenes Brot, das jedem gelingt. Knusprige Kruste, saftige Krume – einfach unwiderstehlich!
5 von 1 Bewertung
Vorbereitungszeit 2 Stunden 30 Minuten
Zubereitungszeit 45 Minuten
Gericht Brot
Küche Deutsch
Portionen 12 Scheiben (1 Brot)
Kalorien 208 kcal

🍳 Kochutensilien*

🛒 Zutaten
  

  • 500 g Roggenmehl
  • 200 g Weizenmehl
  • 2 TL Salz
  • 1 Pck Trockenhefe
  • 1 EL: Zuckerrübensirup
  • 400 ml lauwarmes Wasser
  • 2 EL Sonnenblumenöl

👩‍🍳 Zubereitung
 

  • Vorbereitung:
  • Ich heize den Backofen auf 200 Grad Celsius vor und lege eine Brotform mit Backpapier aus.
  • Teig herstellen:
  • In einer großen Schüssel vermische ich das Roggenmehl, Weizenmehl und Salz. Dann forme ich eine Mulde in der Mitte.
  • Hefe aktivieren:
  • Ich gebe die Trockenhefe in die Mulde und füge den Zuckerrübensirup hinzu. Danach gieße ich das lauwarme Wasser darüber.
  • Teig kneten:
  • Mit einem Teigschaber oder den Händen vermische ich die Zutaten, bis ein Teig entsteht. Anschließend knete ich den Teig für ca. 5 Minuten, bis er geschmeidig ist.
  • Gehen lassen:
  • Den Teig forme ich zu einer Kugel und lege ihn zurück in die Schüssel. Mit einem Küchenhandtuch bedecke ich die Schüssel und lasse den Teig für 1 Stunde gehen.
  • Brot formen:
  • Nachdem der Teig aufgegangen ist, nehme ich ihn aus der Schüssel und forme ihn zu einem länglichen Brotlaib.
  • Zweites Gehen lassen:
  • Ich lege das geformte Brot in die vorbereitete Brotform und decke es erneut mit dem Küchenhandtuch ab. Jetzt lasse ich es weitere 30 Minuten gehen.
  • Backen:
  • Das Brot kommt in den vorgeheizten Backofen und wird für ca. 45 Minuten goldbraun gebacken.
  • Abkühlen lassen:
  • Nach dem Backen nehme ich das Brot aus der Form und lasse es auf einem Gitterrost vollständig abkühlen.
  • Genießen:
  • Jetzt ist das köstliche Roggenbrot bereit zum Genießen! Am besten schmeckt es frisch mit Butter oder Aufstrichen deiner Wahl.

Nährwerte

Portion: 1ca. | Kalorien: 208kcal | Kohlenhydrate: 44g | Protein: 6g | Fett: 1g | Gesättigte Fettsäuren: 0.1g | Mehrfach ungesättigtes Fett: 0.4g | Einfach ungesättigte Fettsäuren: 0.2g | Transfett: 0.001g | Sodium: 67mg | Kalium: 175mg | Ballaststoffe: 5g | Zucker: 1g | Kalzium: 14mg | Eisen: 2mg

Du, die Nährwertangaben habe ich automatisch berechnen lassen. Leider kann ich für die absolute Genauigkeit keine Garantie geben. Es wäre super, wenn du die Angaben bei Bedarf nochmals überprüfst. Danke für dein Verständnis! ❣️

Rezept ausprobiert? Erwähne @mrsfoodie.de und/oder tagge #mrsfoodie.de!
👉🏻 zurück

Das einfache Roggenbrot ist nicht nur super lecker, sondern auch schnell und unkompliziert zubereitet. Probiert es aus und lasst euch von seinem herzhaften Geschmack begeistern!

Affiliatelinks/WerbelinksGesundheitshinweis
 Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekomme ich von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.
mrsfoodie.de 🌶
❗️Hinweis: Die in diesem Artikel erwähnten Informationen dienen nur zu Informationszwecken und sind keine Ersatz für medizinischen Rat. Wenn du gesundheitliche Bedenken hast, konsultiere bitte einen Arzt oder Ernährungsexperten.