HauptgerichteRezepte

Einfacher Kartoffel-Rosenkohl-Auflauf

Ich bin heute so aufgeregt, euch ein Rezept vorzustellen, das Winterherzen höher schlagen lässt. Wer liebt nicht die Kombination von Kartoffeln und Rosenkohl? Ehrlich, wenn ihr jetzt nicht das Wasser im Mund zusammenläuft, dann weiß ich auch nicht! Lass uns zusammen diesen wunderbaren Kartoffel-Rosenkohl-Auflauf zubereiten!

Warum dieser Auflauf dein Winter-Highlight wird!

Hallo, du Feinschmecker! Wie oft hast du an kalten Wintertagen nach einem herzhaften Gericht gesucht, das die Seele wärmt? Ich kenne dieses Gefühl zu gut. Darum teile ich heute mit euch diesen fantastischen Auflauf. Er kombiniert das Beste aus der Kartoffel und dem Rosenkohl. Was will man mehr?

Kartoffel-Rosenkohl-Auflauf

Kartoffel-Rosenkohl-Auflauf

Caro 🌶
Entdecke einen herzhaften Kartoffel-Rosenkohl-Auflauf. Ideal für kühle Tage! Einfache Schritte, erprobtes Rezept.
4.29 von 7 Bewertungen
Vorbereitungszeit 20 Minuten
Zubereitungszeit 40 Minuten
Gericht Auflauf
Küche Deutsch
Portionen 4
Kalorien 477 kcal

🛒 Zutaten
  

  • 500 g Kartoffeln
  • 500 g Rosenkohl
  • 200 g geriebenen Käse z.B. Gouda
  • 200 ml Sahne
  • 2 Knoblauchzehen
  • Salz Pfeffer, Muskatnuss
  • 2 EL Butter

👩‍🍳 Zubereitung
 

  • Die Vorbereitung: Kartoffeln schälen und in dünne Scheiben schneiden. Rosenkohl putzen und halbieren. Beides in Salzwasser ca. 10 Minuten vorkochen.
  • Die Würze: Knoblauchzehen fein hacken. Sahne, Knoblauch, Salz, Pfeffer und eine Prise Muskatnuss in einer Schüssel vermischen.
  • Das Schichten: Erst Kartoffeln, dann Rosenkohl in einer gebutterten Auflaufform schichten. Die Sahne-Mischung darüber gießen.
  • Die Käsekrone: Den geriebenen Käse gleichmäßig über den Auflauf streuen.
  • Ab in den Ofen: Bei 180°C (Umluft) ca. 40 Minuten backen, bis der Käse goldbraun ist.

🌟 TIPPS

Tipps und Tricks für deinen perfekten Auflauf:
Hey, du Auflauf-Fan! Hier ein paar kleine Ratschläge:
  • Variation: Du kannst auch anderen Käse oder Gemüse hinzufügen, je nach Geschmack.
  • Knusprig: Für extra Knusprigkeit, gib Semmelbrösel über den Käse, bevor der Auflauf in den Ofen kommt.
  • Vegane Option: Ersetze die Sahne durch eine pflanzliche Alternative und den Käse durch veganen Käse.

⚖️ NÄHRWERTE PRO PORTION

Portion: 1ca. | Kalorien: 477kcal | Kohlenhydrate: 36g | Protein: 19g | Fett: 30g | Gesättigte Fettsäuren: 19g | Mehrfach ungesättigtes Fett: 1g | Einfach ungesättigte Fettsäuren: 8g | Transfett: 0.02g | Cholesterin: 97mg | Sodium: 369mg | Kalium: 1104mg | Ballaststoffe: 8g | Zucker: 6g | Vitamin A: 2035IU | Vitamin C: 132mg | Kalzium: 356mg | Eisen: 3mg

Du, die Nährwertangaben habe ich automatisch berechnen lassen. Leider kann ich für die absolute Genauigkeit keine Garantie geben. Es wäre super, wenn du die Angaben bei Bedarf nochmals überprüfst. Danke für dein Verständnis! ❣️

Rezept ausprobiert? Erwähne @mrsfoodie.de und/oder tagge #mrsfoodie.de!
👉🏻 zurück

Schlusswort und herzlicher Dank:

Hallo, du wundervolle Person! Ich hoffe, dieses Rezept wird dich durch den Winter begleiten und viele gemütliche Abende bereichern. Ein großes Dankeschön an alle, die mir ihre Tipps und Tricks für den perfekten Auflauf verraten haben. Ohne euch wäre das alles nicht möglich.

Guten Appetit, eure Carola ♥︎

Affiliatelinks/Werbelinks Gesundheitshinweis
 Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekomme ich von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.
mrsfoodie.de 🌶
❗️Hinweis: Die in diesem Artikel erwähnten Informationen dienen nur zu Informationszwecken und sind keine Ersatz für medizinischen Rat. Wenn du gesundheitliche Bedenken hast, konsultiere bitte einen Arzt oder Ernährungsexperten.