DrinksRezepte

Baileys selber machen

Dein persönlicher Genuss-Geheimtipp!

Wir alle lieben Baileys, oder? Heute habe ich ein mega inspirierendes Rezept für euch, das eure Geschmacksnerven zum Tanzen bringt. Diese cremige, leckere Kombination aus Schokolade, Kaffee und einem Hauch von Magie. Aber hey, was ist, wenn ich euch sage, dass ihr diesen köstlichen Trank auch selbst machen könnt? Ja, richtig gehört! Wir werden unsere eigenen Baileys-Zauberkünste wirken lassen. Seid ihr bereit? Lasst uns loslegen!

Baileys selber machen

Caro 🌶
Dein persönlicher Genuss-Geheimtipp!
5 von 2 Bewertungen
Vorbereitungszeit 1 minute
Zubereitungszeit 15 Minuten
Gericht Drinks
Küche Deutsch
Portionen 4
Kalorien 529 kcal

🍳 Kochutensilien*

🛒 Zutaten
  

  • 250 ml Kondensmilch lass uns das Zeug in den Becher schütten
  • 200 ml Sahne damit wird’s richtig schön cremig
  • 150 ml irisches Whiskey für den Schuss Extra-Power
  • 4 EL Schokoladensirup jeder liebt Schokolade, richtig?
  • 2 TL Instant Kaffee für diesen Koffein-Kick, Baby!
  • 1 TL Vanilleextrakt eine Prise Eleganz
  • 1 Prise Salz weil ein bisschen Salz nie schadet
  • 1 Prise Liebe weil Essen ohne Liebe nicht dasselbe ist

👩‍🍳 Zubereitung
 

  • Als erstes kommen die Kondensmilch und die Sahne in den Shaker. Gib alles, Baby!
  • Jetzt wird’s interessant! Schnapp dir den Schokoladensirup und gib ihn mit einem breiten Grinsen hinzu.
  • Aber Moment mal, wir brauchen auch noch eine ordentliche Dosis Kaffee, um den Geschmack auf ein neues Level zu bringen. Ein Teelöffel Kaffeepulver kommt dazu!
  • Oh, und vergiss nicht das Vanilleextrakt! Einen Teelöffel davon, bitte schön.
  • Jetzt wird’s ein bisschen crazy: Eine Prise Salz für den gewissen Twist. Salzig und süß – eine unschlagbare Kombi!
  • Ich liebe es, wenn sich alle Zutaten im Shaker treffen und eine Party feiern. Shake it, shake it!
  • Fast geschafft! Jetzt brauchen wir nur noch den irischen Whiskey, um dem Ganzen den Kick zu geben.
  • Gieße den Whiskey mit Stil in den Shaker. Ja, genau so. Wie ein Barkeeper in den coolsten Clubs!
  • Jetzt ist der große Moment gekommen. Schüttel den Shaker, als ob du dein eigenes Baileys-Musical auf der Bühne wärst!
  • Okay, okay, jetzt heißt es Ruhe bewahren. Gieße deinen selbstgemachten Baileys in eine schöne Flasche. Wirklich, eine schöne Flasche!
  • Schlag dir das Zeug nicht gleich hinter die Binde. Du willst doch sehen, wie genial es aussieht, oder? Ich auch!
  • Na, was sagst du? Sieht das nicht fantastisch aus? Ein selbstgemachter Baileys, der nur darauf wartet, deine Geschmacksknospen zu verwöhnen.
  • Aber halt, ich hab noch einen wichtigen Tipp für dich: Lass deinen Baileys für ein paar Tage im Kühlschrank ruhen. So kann er seine Aromen richtig entfalten und du wirst den puren Genuss erleben. Geduld, mein Freund!

⚖️ NÄHRWERTE PRO PORTION

Portion: 1ca. | Kalorien: 529kcal | Kohlenhydrate: 47g | Protein: 8g | Fett: 25g | Gesättigte Fettsäuren: 16g | Mehrfach ungesättigtes Fett: 1g | Einfach ungesättigte Fettsäuren: 7g | Cholesterin: 84mg | Sodium: 214mg | Kalium: 368mg | Ballaststoffe: 0.03g | Zucker: 46g | Vitamin A: 955IU | Vitamin C: 2mg | Kalzium: 264mg | Eisen: 0.3mg

Du, die Nährwertangaben habe ich automatisch berechnen lassen. Leider kann ich für die absolute Genauigkeit keine Garantie geben. Es wäre super, wenn du die Angaben bei Bedarf nochmals überprüfst. Danke für dein Verständnis! ❣️

Rezept ausprobiert? Erwähne @mrsfoodie.de und/oder tagge #mrsfoodie.de!
👉🏻 zurück

Fazit (Lass uns Cheersen!)

Voilà! Jetzt bist du der Chef in der Baileys-Küche. Du kannst diesen leckeren Drink jederzeit genießen und mit deinen Freunden teilen. Sag mir mal ehrlich, gibt es etwas Besseres, als selbstgemachten Baileys auf einer Party zu servieren? Nein, gibt es nicht! Du bist der Held des Abends!

Also, schnapp dir deine Zutaten, deinen Shaker und zeig der Welt, dass du nicht nur ein Baileys-Liebhaber bist, sondern auch ein Meister des Selbermachens. Lass die Korken knallen, die Gläser klingen und genieß den unvergleichlichen Geschmack deiner eigenen Baileys-Kreation. Cheers, meine Freunde!

Affiliatelinks/Werbelinks Gesundheitshinweis
 Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekomme ich von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.
mrsfoodie.de 🌶
❗️Hinweis: Die in diesem Artikel erwähnten Informationen dienen nur zu Informationszwecken und sind keine Ersatz für medizinischen Rat. Wenn du gesundheitliche Bedenken hast, konsultiere bitte einen Arzt oder Ernährungsexperten.