AirfryerHauptgerichteKochenRezepte

Gefüllte Paprika aus dem Airfryer – Ein Hoch auf die Farben und Geschmäcker!

Hey, ich bin absolut verrückt nach leckerem Essen, das schnell geht und wenig Aufwand benötigt. Heute teile ich mit euch ein Rezept, das bei mir zu Hause der absolute Renner ist: Gefüllte Paprika aus dem Airfryer. Ja, ihr habt richtig gehört! Wir zaubern dieses farbenfrohe Gericht mit unserem Lieblingsküchenhelfer, dem Airfryer. Es ist nicht nur super lecker, sondern auch richtig gesund. Und das Beste? Es ist so einfach, dass es quasi unmöglich ist, etwas falsch zu machen.

💡Bitte beachten: Die Temperaturen und Garzeiten können je nach Modell und Marke des Airfryers stark variieren. Es ist ratsam, beim ersten Mal häufiger nach dem Gargut zu sehen, um sicherzustellen, dass es perfekt zubereitet wird. Passen Sie gegebenenfalls die Zeit oder Temperatur an Ihr spezifisches Gerät an.
Guten Appetit!“

Gefüllte Paprika

Gefüllte Paprika aus dem Airfryer

Caro 🌶
Entdecke das einfache und schnelle Rezept für gefüllte Paprika aus dem Airfryer – perfekt für ein leckeres Abendessen. In nur 35 Minuten fertig!
5 von 1 Bewertung
Vorbereitungszeit 15 Minuten
Zubereitungszeit 20 Minuten
Gericht Airfryer
Küche Deutsch
Portionen 4
Kalorien 571 kcal

🛒 Zutaten
  

  • 4 große Paprika Farben nach Wahl
  • 500 g Rinderhackfleisch
  • 1 mittelgroße Zwiebel fein gewürfelt
  • 2 Knoblauchzehen gepresst
  • 150 g Reis vorgekocht
  • 100 g Feta zerkrümelt
  • 1 Dose Tomaten gewürfelt
  • 1 TL Paprikapulver
  • 1 TL Oregano
  • Salz und Pfeffer nach Geschmack 🧂🌶️
  • 2 EL Olivenöl 🫒

👩‍🍳 Zubereitung
 

  • Vorbereitung: Heizt euren Airfryer auf 180°C vor. Währenddessen schneidet ihr die Deckel von den Paprikas ab und entfernt die Kerne und Membranen. Ein kleiner Tipp: Wählt bunte Paprikas, das macht das Gericht nicht nur geschmacklich, sondern auch optisch zu einem Highlight.
  • Die Füllung: In einer Schüssel das Hackfleisch, die Zwiebeln, Knoblauch, Reis, Feta, Tomaten, Paprikapulver, Oregano, Salz und Pfeffer vermengen. Diese Mischung wird eure Paprikas zum Singen bringen!
  • Füllen: Jetzt kommt der spaßige Teil! Füllt die Paprikas mit der Hackfleischmischung. Keine Scheu, packt ordentlich was rein!
  • Ab in den Airfryer: Stellt die gefüllten Paprikas in den Airfryer und lasst sie für etwa 20 Minuten garen, oder bis sie schön weich und die Füllung durchgegart ist.

⚖️ NÄHRWERTE PRO PORTION

Portion: 1ca. | Kalorien: 571kcal | Kohlenhydrate: 42g | Protein: 29g | Fett: 32g | Gesättigte Fettsäuren: 13g | Mehrfach ungesättigtes Fett: 1g | Einfach ungesättigte Fettsäuren: 13g | Transfett: 2g | Cholesterin: 111mg | Sodium: 377mg | Kalium: 703mg | Ballaststoffe: 4g | Zucker: 6g | Vitamin A: 3962IU | Vitamin C: 155mg | Kalzium: 178mg | Eisen: 4mg

Du, die Nährwertangaben habe ich automatisch berechnen lassen. Leider kann ich für die absolute Genauigkeit keine Garantie geben. Es wäre super, wenn du die Angaben bei Bedarf nochmals überprüfst. Danke für dein Verständnis! ❣️

Rezept ausprobiert? Erwähne @mrsfoodie.de und/oder tagge #mrsfoodie.de!
👉🏻 zurück

Guten Appetit, eure Caro ❤️

Affiliatelinks/Werbelinks Gesundheitshinweis
 Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekomme ich von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.
mrsfoodie.de 🌶
❗️Hinweis: Die in diesem Artikel erwähnten Informationen dienen nur zu Informationszwecken und sind keine Ersatz für medizinischen Rat. Wenn du gesundheitliche Bedenken hast, konsultiere bitte einen Arzt oder Ernährungsexperten.