AirfryerKochen

Heiße Käse-Schinken Wraps aus dem Airfryer – Ein Gaumenschmaus

Hey Du! Bist du bereit für ein einfaches, schnelles und absolut köstliches Rezept? Wir werden heute zusammen heiße Käse-Schinken Wraps im Airfryer zaubern, die Deine Geschmacksknospen zum Tanzen bringen. Perfekt für eine schnelle Mahlzeit, ein gemütliches Abendessen oder wenn Du einfach Lust auf etwas Leckeres hast. Also, lass uns loslegen!

Warum Airfryer?

Bevor wir mit unserem Rezept beginnen, lass mich kurz erklären, warum der Airfryer so genial ist. Er ist nicht nur eine gesündere Alternative zum traditionellen Frittieren, sondern auch super praktisch und schnell. Die Wraps werden außen schön knusprig und innen herrlich saftig. Also, wenn du noch keinen Airfryer hast, könnte es Zeit sein, darüber nachzudenken!

Käse-Schinken-Wraps

Käse-Schinken Wraps aus dem Airfryer

Caro 🍒
Entdecke das Rezept für leckere heiße Käse-Schinken Wraps aus dem Airfryer. Perfekt für eine schnelle und köstliche Mahlzeit.
5 von 2 Bewertungen
Vorbereitungszeit 10 Minuten
Zubereitungszeit 8 Minuten
Gericht Airfryer
Küche Deutsch
Portionen 4
Kalorien 197 kcal

🛒 Zutaten
  

  • 8 Scheiben Schinken
  • 8 Scheiben Käse z.B. Cheddar
  • 8 Tortillas
  • 1 EL Dijon-Senf
  • 1 EL Mayonnaise
  • 1 EL Butter

👩‍🍳 Zubereitung
 

  • Vorbereiten der Zutaten: Zuerst den Schinken in dünne Scheiben schneiden. Dann den Käse in ausreichend große Stücke schneiden, damit er schön in die Wraps passt.
  • Tortillas belegen: Nimm eine Tortilla und bestreiche sie dünn mit der Mayaonnaise-Dijon-Senf-Mischung. Lege dann Schinken und Käse darauf. Achte darauf, dass es nicht zu voll wird, damit der Wrap gut geschlossen werden kann.
  • Wraps formen: Roll die Tortilla vorsichtig auf. Wenn nötig, kannst du die Ränder mit etwas Butter „versiegeln“, damit sie gut geschlossen bleibt.
  • Airfryer vorheizen: Heize den Airfryer auf 180°C vor.
  • Wraps kochen: Bestreiche die Wraps leicht mit Butter und lege sie in den Airfryer. Je nach Größe deines Airfryers kannst du mehrere gleichzeitig kochen. Sie sollten etwa 5-8 Minuten kochen, bis sie goldbraun und knusprig sind.
  • Servieren: Nimm die Wraps aus dem Airfryer und lass sie kurz abkühlen. Dann einfach halbieren und genießen!

Nährwerte

Kalorien: 197kcal | Kohlenhydrate: 30g | Protein: 6g | Fett: 6g | Gesättigte Fettsäuren: 2g | Mehrfach ungesättigtes Fett: 2g | Einfach ungesättigte Fettsäuren: 1g | Transfett: 0.01g | Cholesterin: 4mg | Sodium: 494mg | Kalium: 82mg | Ballaststoffe: 2g | Zucker: 2g | Vitamin A: 15IU | Kalzium: 98mg | Eisen: 2mg

Du, die Nährwertangaben habe ich automatisch berechnen lassen. Leider kann ich für die absolute Genauigkeit keine Garantie geben. Es wäre super, wenn du die Angaben bei Bedarf nochmals überprüfst. Danke für dein Verständnis! ❣️

Rezept ausprobiert? Erwähne @mrsfoodie.de und/oder tagge #mrsfoodie.de!
👉🏻 zurück

Guten Appetit, eure Carola ♥︎

Affiliatelinks/WerbelinksGesundheitshinweis
 Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekomme ich von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.
mrsfoodie.de 🌶
❗️Hinweis: Die in diesem Artikel erwähnten Informationen dienen nur zu Informationszwecken und sind keine Ersatz für medizinischen Rat. Wenn du gesundheitliche Bedenken hast, konsultiere bitte einen Arzt oder Ernährungsexperten.