HauptgerichteRezepte

Ein himmlisches Rezept für griechisches Pastitsio 🇬🇷

Hallo ihr lieben Foodies da draußen!

Heute habe ich ein Rezept für euch, das euch auf eine kulinarische Reise nach Griechenland mitnehmen wird. Wir zaubern gemeinsam ein herrliches Pastitsio, das euch das Wasser im Mund zusammenlaufen lassen wird. Also schnallt euch an und los geht’s!

Pastitsio ist ein traditionelles griechisches Gericht, das aus einer köstlichen Kombination von Nudeln, Hackfleisch und einer cremigen Béchamelsauce besteht. Es ist wie eine Umarmung für euren Gaumen – herzhaft, cremig und einfach nur lecker!

Nun ist es soweit – das Pastitsio ist fertig! Die Aromen haben sich miteinander vereint und ein himmlisches Gericht entstehen lassen. Der erste Bissen wird euch verzaubern und eure Geschmacksknospen jubilieren lassen.

Ich hoffe, ihr habt genauso viel Spaß beim Zubereiten und Genießen dieses griechischen Klassikers wie ich. Guten Appetit!

Griechisches Pastitsio

Griechisches Pastitsio 🇬🇷

Caro 🌶
Ein Rezept, das deine Geschmacksknospen verzaubert und dich direkt ans sonnige Mittelmeer beamt! Probier' es aus!
5 von 3 Bewertungen
Vorbereitungszeit 30 Minuten
Zubereitungszeit 1 Stunde 15 Minuten
Gericht Hauptgerichte
Küche Griechisch
Portionen 6
Kalorien 563 kcal

🛒 Zutaten
  

  • 500 g Makkaroni oder Penne
  • 500 g Hackfleisch gemischt
  • 1 Zwiebel fein gehackt
  • 2 Knoblauchzehen gehackt
  • 400 g gehackte Tomaten aus der Dose
  • 2 EL Tomatenmark
  • 1 TL getrockneter Oregano
  • 1 TL getrockneter Thymian
  • 1 TL Zucker
  • 1 Prise Zimt
  • 1 Prise Muskatnuss
  • Salz und Pfeffer nach Geschmack
  • 200 g Fetakäse zerbröselt
  • 50 g geriebener Parmesan

Für die Béchamelsauce:

  • 60 g Butter
  • 60 g Mehl
  • 600 ml Milch
  • 1 Eigelb
  • Salz und Pfeffer nach Geschmack

👩‍🍳 Zubereitung
 

  • Ich fülle den großen Topf mit Wasser und bringe es zum Kochen. Dann werfe ich die Makkaroni hinein und lasse sie al dente kochen. In der Zwischenzeit erhitzte ich etwas Öl in der Pfanne und brate die gehackte Zwiebel und den Knoblauch an, bis sie goldbraun sind. Jetzt gebe ich das Hackfleisch hinzu und brate es krümelig.
  • Ich gebe die gehackten Tomaten, das Tomatenmark, den Oregano, den Thymian, den Zucker, den Zimt, die Muskatnuss, Salz und Pfeffer zur Pfanne mit dem Hackfleisch. Ich lasse die Sauce bei mittlerer Hitze köcheln, damit sich die Aromen gut vermischen.
  • In einem separaten Topf schmelze ich die Butter bei mittlerer Hitze. Sobald sie geschmolzen ist, rühre ich das Mehl hinein, um eine Roux zu bilden. Dann gieße ich nach und nach die Milch ein und rühre kräftig mit dem Schneebesen, um Klumpen zu vermeiden. Ich lasse die Sauce eindicken und nehme sie vom Herd. Anschließend rühre ich das Eigelb ein und würze mit Salz und Pfeffer.
  • Jetzt ist es Zeit, alles zusammenzuführen. Ich nehme die al dente gekochten Makkaroni und mische sie mit der Tomatensauce und der Hälfte des Fetakäses. Dann fette ich die Auflaufform ein und fülle sie mit der Makkaroni-Mischung. Obenauf gieße ich die Bechamelsauce und streue den restlichen Fetakäse sowie den Parmesan darüber.
  • Ich schiebe die Auflaufform in den auf 180 Grad vorgeheizten Ofen und backe das Pastitsio für etwa 45 Minuten, bis die Oberfläche goldbraun und knusprig ist. Sobald es fertig ist, nehme ich es aus dem Ofen und lasse es ein paar Minuten abkühlen, bevor ich es in Stücke schneide und serviere.

⚖️ NÄHRWERTE PRO PORTION

Portion: 1ca. | Kalorien: 563kcal | Kohlenhydrate: 74g | Protein: 20g | Fett: 21g | Gesättigte Fettsäuren: 12g | Mehrfach ungesättigtes Fett: 1g | Einfach ungesättigte Fettsäuren: 5g | Transfett: 0.3g | Cholesterin: 96mg | Sodium: 589mg | Kalium: 531mg | Ballaststoffe: 4g | Zucker: 10g | Vitamin A: 696IU | Vitamin C: 8mg | Kalzium: 347mg | Eisen: 2mg

Du, die Nährwertangaben habe ich automatisch berechnen lassen. Leider kann ich für die absolute Genauigkeit keine Garantie geben. Es wäre super, wenn du die Angaben bei Bedarf nochmals überprüfst. Danke für dein Verständnis! ❣️

Rezept ausprobiert? Erwähne @mrsfoodie.de und/oder tagge #mrsfoodie.de!
👉🏻 zurück

Und da haben wir es, meine lieben Freunde: ein dampfendes, würziges Pastitsio, das perfekt ist für gemütliche Abende oder wenn du deinen Gästen etwas ganz Besonderes servieren möchtest. Die Mischung aus den weichen Nudeln, dem herzhaften Hackfleisch, der würzigen Tomatensauce und der cremigen Bechamelsauce ist einfach himmlisch!

Also, schnappt euch eine Gabel und taucht ein in dieses wunderbare Gericht. Ich verspreche euch, dass ihr jedes Bissen genießen werdet. Viel Spaß beim Kochen und lasst es euch schmecken! 🍽️😋

Affiliatelinks/Werbelinks Gesundheitshinweis
 Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekomme ich von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.
mrsfoodie.de 🌶
❗️Hinweis: Die in diesem Artikel erwähnten Informationen dienen nur zu Informationszwecken und sind keine Ersatz für medizinischen Rat. Wenn du gesundheitliche Bedenken hast, konsultiere bitte einen Arzt oder Ernährungsexperten.