Website-Icon mrsfoodie.de

Gemista: Wie die Sonne Griechenlands auf deinem Teller landet 🇬🇷

Gemista

Gemista

Hallo, liebe Foodies! ♥︎

Heute nehme ich euch mit auf eine kulinarische Reise nach Griechenland, genauer gesagt zu einem meiner Lieblingsgerichte: Gemista! Diese gefüllten Tomaten und Paprika sind nicht nur bunt und fotogen, sie sind auch unglaublich lecker und perfekt für jeden, der Lust auf etwas Herzhaftes mit mediterranem Flair hat.

Gemista
Drucken

Gemista: Wie die Sonne Griechenlands auf deinem Teller landet

Entdecke wie du Gemista, das klassische gefüllte Gemüse aus Griechenland, einfach selbst zubereiten kannst. Perfekt für ein leckeres Mittagessen!
Gericht Hauptgerichte
Küche Griechisch
Keyword Gemista
Vorbereitungszeit 20 Minuten
Zubereitungszeit 1 Stunde
Portionen 4
Kalorien 452kcal
Autor Caro 💙

Kochutensilien

Zutaten

  • 4 große Tomaten
  • 4 Paprika unterschiedliche Farben
  • 200 g Reis
  • 2 Zwiebeln fein gewürfelt
  • 2 Knoblauchzehen 🧄 fein gehackt
  • 100 ml Olivenöl
  • 2 EL Tomatenmark
  • Eine Handvoll frische Petersilie gehackt
  • Salz und Pfeffer nach Geschmack 🧂🌶️
  • 1 TL getrockneter Oregano
  • 200 ml Wasser

Anleitungen

  • Vorbereitung: Heize den Ofen auf 180°C vor. Wasche die Tomaten und Paprika, schneide die Deckel ab und höhle sie vorsichtig aus.
  • Füllung zubereiten: In einer Pfanne das Olivenöl erhitzen, Zwiebeln und Knoblauch darin glasig dünsten. Reis hinzufügen und kurz mitdünsten. Das Tomatenmark, Wasser, Salz, Pfeffer und Oregano einrühren und alles etwa 10 Minuten köcheln lassen, bis der Reis halb gar ist. Vom Herd nehmen und die Petersilie untermischen.
  • Füllen: Die Tomaten und Paprika mit der Reis-Mischung füllen, die Deckel wieder aufsetzen und in eine ofenfeste Form stellen.
  • Backen: Gieße etwas Wasser in die Form (um das Anbrennen zu verhindern) und backe die Gemista 50 Minuten, bis die Paprika weich und der Reis vollständig gekocht ist.

Notizen

  • Wähle feste, reife Tomaten und Paprika für die beste Form und Geschmack.
  • Aushöhlen mit Geduld: Nimm dir Zeit, um die Tomaten und Paprika sorgfältig auszuhöhlen, damit sie nicht reißen.
  • Bewahre das Innere der Tomaten auf; es gibt deiner Füllung eine saftige Note.
    Lass den Reis vor dem Füllen abkühlen, damit die Füllung einfacher zu handhaben ist.

Nährwerte

Kalorien: 452kcal | Kohlenhydrate: 55g | Protein: 6g | Fett: 24g | Gesättigte Fettsäuren: 3g | Mehrfach ungesättigtes Fett: 3g | Einfach ungesättigte Fettsäuren: 17g | Sodium: 20mg | Kalium: 550mg | Ballaststoffe: 5g | Zucker: 9g | Vitamin A: 4255IU | Vitamin C: 165mg | Kalzium: 50mg | Eisen: 1mg

Grüß’le Eure Caro 💙🧿🩵

Affiliatelinks/Werbelinks Gesundheitshinweis
⭐️ Die mit Sternchen (*) markierten Links sind unsere Affiliate-Links. Wenn du über diese Links etwas kaufst, unterstützt du mich mit einer kleinen Provision – ohne Mehrkosten für dich. Danke für deine Unterstützung!
mrsfoodie.de 🧿
! Hinweis: Die in diesem Artikel erwähnten Informationen dienen nur zu Informationszwecken und sind keine Ersatz für medizinischen Rat. Wenn du gesundheitliche Bedenken hast, konsultiere bitte einen Arzt oder Ernährungsexperten.

Teile diesen Beitrag

Die mobile Version verlassen